Deutsche Reiterliche Vereinigung

Das Springteam in Tryon

Weltreiterspiele 2018

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat das Team für die Weltreiterspiele (WEG) in Tryon/USA benannt. Vier Teamreiter und -pferde sowie ein Reservepaar darf das DOKR in die USA schicken.

Simone Blum

DSP Alice

geb.: 22. März 1989
Wohnort: Zolling

Mehr erfahren...

Marcus Ehning

Pret a Tout

geb.: 19. April 1974
Wohnort: Borken

Mehr erfahren...

Laura Klaphake

Catch me if you can OLD

geb.: 9. Januar 1994
Wohnort: Steinfeld

Mehr erfahren...

Maurice Tebbel

Don Diarado

geb.: 23. April 1994
Wohnort: Emsbüren

Mehr erfahren...

Hans-Dieter Dreher (Reserve)

Berlinda

geb.: 10. Februar 1972
Wohnort: Eimeldingen

Mehr erfahren...

Otto Becker

Bundestrainer

geb.: 3. Dezember 1958
Wohnort: Sendenhorst

Heinrich Hermann Engemann

Co-Bundestrainer

geb.: 7. Juni 1959
Wohnort: Porta Westfalica

Dr. Jan Hein Swagemakers

Tierarzt Springen

geb.: 15. April 1961
Wohnort: Bakum

Teaserbild

PM Februar-Aktion – Eskadron Halfter sichern!

Wer bis zum 28. Februar Persönliches Mitglied wird, darf sich freuen: Als Begrüßungsgeschenk gibt es ein hochwertiges Eskadron Halfter (3 Modelle in je 3 Farben erhältlich)!

Teaserbild

Jetzt bewerben: PM-Schulpferdeturniere

Gemeinsam mit den Persönlichen Mitgliedern (PM) und HKM Sports Equipment (HKM) unterstützt die FN spezielle Turniertage nur für Schulpferde und ihre Reiter. Bis zu 50 eigenständige WBO-Veranstaltungen können 2023 in den Genuss einer umfangreichen Förderung kommen.

Stand: 29.04.2020