Deutsche Reiterliche Vereinigung

Europameisterschaft Vielseitigkeit in Avenches

23. bis 26. September 2021

Auch für die Vielseitigkeitsreiter gibt es nach Olympia noch Europameisterschaften 2021: Diese finden vom 23. bis 26. September in Avenches in der Schweiz statt. Die deutsche Mannschaft reist als Titelverteidiger in die Schweiz. 2019 holte die deutsche Mannschaft bei ihrer Heim-EM in Luhmühlen den Sieg vor den Teams aus Großbritannien und Schweden. Ingrid Klimke gewann außerdem mit SAP Hale Bob Gold im Einzel.

Team Vielseitigkeit

Andreas Dibowski

FRH Corrida

geb.: 29. März 1966
Wohnort: Döhle

Mehr erfahren...

Michael Jung

fischerWildWave

geb.: 31. Juli 1982
Wohnort: Horb

Mehr erfahren...

Ingrid Klimke

SAP Hale Bob OLD

geb.: 1. April 1968
Wohnort: Münster

Mehr erfahren...

Anna Siemer

FRH Butt’s Avondale

geb.: 16. Februar 1983
Wohnort: Salzhausen

Mehr erfahren...

Christoph Wahler

Carjatan S

geb.: 21. Januar 1994
Wohnort: Warendorf

Mehr erfahren...

Dirk Schrade

Casino

geb.: 29. Juni 1978
Wohnort: Heidmühlen

Mehr erfahren...

Zeitplan der EM Vielseitigkeit

Datum Uhrzeit Wettbewerb
Do, 23. September 10:00 Uhr Dressur
Fr, 24. September 10:00 Uhr Dressur
Sa, 25. September 10:30 Uhr Gelände
So, 26. September 11:30 Uhr Springen

Weiterführende Informationen

Stand: 09.09.2021