Deutsche Reiterliche Vereinigung

Alte Helden: Lambrasco

Janne-Friederike Meyer-Zimmermann und ihr Mops

"Es wird immer wieder möglich sein, dass man mit einem Pferd Großes erreichen kann, auch wenn man es vielleicht vorher gar nicht erwartet hat.“ Janne-Friederike Meyer-Zimmermann über Lambrasco

Mit dem kleinen Holsteiner Wallach wurde Janne-Friederike Meyer-Zimmermann Mannschafts-Welt- und -Europameisterin. Mops, so sein Spitzname, wurde im April 1998 geboren. Heute lebt er in einer Rentner-WG mit dem fünf Jahre älteren Callistro auf dem elterlichen Hof in Schleswig-Holstein und kümmert sich dort um den vierbeinigen Nachwuchs.

 

Steckbrief Lambrasco „Mops“

  • Zuhause in Schleswig-Holstein
  • Geburtsdatum: 3. April 1998
  • Abstammung: Holsteiner von Libero – Landgraf I
  • Züchter: ZG Bigeng
  • Besitzer: Friedrich Meyer
  • aus dem Sport verabschiedet 2014 in Hamburg

Größte Erfolge

  • Mannschafts-Weltmeister 2010
  • Mannschafts-Europameister 2011
  • Sieger im Großen Preis von Aachen 2011
Teaserbild

Deutsche Bank Reitsport-Akademie

Eine Klasse für sich 

Seit 2016 fördert die Deutsche Bank Reitsport-Akademie bis zu zehn Nachwuchstalente im Dressurreiten mit gezielten Trainingsmaßnahmen, Zugang zu ausgewählten internationalen Turnieren und individuellen Coachings.

Teaserbild

HKM Sports Equipment

HKM Sports Equipment ist seit vielen Jahren Unterstützer des PM-Schulpferdecups. Entdecken Sie die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2021 in unserem neuen HKM Katalog. 

HKM Artikel erhalten Sie im Reitsportfachgeschäft oder auf www.hkm-sports.com.

Stand: 23.04.2021