Deutsche Reiterliche Vereinigung

Deutsche Meisterschaften

DM Dressur und Springen in Balve

Die Deutschen Meisterschaften sind in allen acht Pferdesport-Disziplinen und für alle Altersklassen ein jährliches Highlight. Die Dressur- und Springreiter treffen sich seit 2011 regelmäßig im sauerländischen Balve zu ihren Meisterschaften. Im Corona-Jahr 2020 waren nur die Dressurreiter in Balve, die Springreiter trafen sich in Dezember zur DM in Riesenbeck. 2021 ist die DM Dressur und Springen wieder im Rahmen des Turniers "Longines Balve Optimum" im sauerländischen Balve vom 3. bis 6. Juni geplant.  

Deutsche Jugend-Meisterschaften und Amateur-Meisterschaften

Eine Übersicht über die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften gibt es unter Jugendchampionate. Die fünfte Auflage der Deutschen Amateur-Meisterschaften findet 2021 vom 24. bis 26. September in Münster-Handorf statt.  

DM Vielseitigkeit in Luhmühlen 

Die Deutsche Meisterschaft in der Vielseitigkeit sollte im vergangenen Jahr ursprünglich Mitte Juni im Rahmen der Longines Luhmühlen Horse Trials (Longines CCI5*-L und CCI4*-S Meßmer Trophy mit Deutscher Meisterschaft) stattfinden. Doch Corona bedingt musste die Turnier-Gesellschaft Luhmühlen (TGL) das Event absagen. Als Veranstalter sprang der Pferdezucht- und Reitverein Luhmühlen ein und erweiterte seine für 1. bis 4. Oktober geplanten Deutschen Jugendmeisterschaften (Junioren und Junge Reiter, CCI2* und CC3*) um eine Vier-Sterne-Prüfung (CCI4*-S) mit Deutscher Meisterschaft. 2021 soll es wieder wie in den Jahren vor 2020 eine DM im Juni in Luhmühlen geben und zwar vom 17. bis 20. Juni.

DM Para-Dressur in München 

Nach fünf Jahren Gastspiel (2014 bis 2018) auf dem internationalen Dressurturnier auf Gestüt Bonhomme in Werder an der Havel sollten die Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter 2020 wie schon 2019 wieder während der Pferd International auf der Münchner Olympia-Reitanlage statt. Das Turnier wurde aufgrund der Corona-Pandemie aber abgesagt. Die DM der Para-Dressurreiter findet 2021 vom 13. bis 16. Mai in München-Riem statt. Die Meisterschärpen sollen je nach Grad des Handicaps in fünf verschiedenen Kategorien (Grades) vergeben werden. 

DM Fahren in Drebkau und Lauchheim-Hülen

Je nach Anspannungsart gibt es im Fahrsport mehrere Deutsche Meisterschaften. Nach zahlreichen hochkarätigen Fahrsport-Events richtet der RuF Drebkau 2019 sogar die Weltmeisterschaften der Zweispänner aus. 2021 treffen sich vom 12. bis 15. August die besten deutschen Zweispännerfahrer und Vierspännerfahrer zu ihrer Deutschen Meisterschaft in Drebkau auf der Anlage von Torsten Koalick und seinem Sohn Sandro Koalick, amtierender Vize-Weltmeister der Zweispänner. Die DM der Ponyfahrer (ein-, zwei- und vierspännig) hat in diesem Jahr gemeinsam mit der DM der Einspänner und der Para-Fahrer vom 15. bis 18. Juli in Lauchheim-Hülen in Baden-Württemberg stattgefunden.

DM Voltigieren in Verden

Die Deutschen Meisterschaften im Voltigieren (Senioren) finden vom 24. bis 26. September 2021 in Verden statt. Die Senioren ermitteln ihre Meister bei den Damen und Herren, im Pas de deux und Gruppenvoltigieren. Die Auswahl der Teilnehmer und Pferde erfolgt durch die Landesverbände aufgrund der ihnen zugeteilten Grund- und Zusatzquote. Startberechtigt sind nur Voltigierer der Klasse S gemäß aktueller LPO. Die Mitglieder des Championatskaders Gruppen sowie der Championats- und Perspektivkader Einzelvoltigieren bedürfen keiner weiteren Qualifikation, sondern gelten für die DM als "gesetzt" zusätzlich zu der den Landesverbänden zugeteilten Grund- und Zusatzquote. Bei Fragen: Karin Terharen (kterharen@fn-dokr.de, Tel. 02581/6362-122). Weitere Informationen unter https://verden-turnier.de/deutsche-meisterschaft-im-voltigieren

DM Distanzreiten in Rotenburg  

Die diesjährige DM und die DJM Distanzreiten finden vom 12.bis 15. August 2021 auf der Anlage der Familie Al Samarraie in Rotenburg an der Fulda statt.

 

Teaserbild

Die BootProtect Sporen von Sprenger.

Die BootProtect Sporen von Sprenger. Einzigartiges Design und Vorteile, die überzeugen. Rutschfest, bruchfest und ideal für sensible Pferde oder im Fellwechsel. 

Teaserbild

West-Nil-Virus durch Mückenstich

Auch im Spätsommer 2021 zeigt sich das West-Nil-Virus in Deutschland wieder. Es befällt Vogel, Pferde und Menschen. Für Pferde gibt es effiziente Impfungen, die schnellen Schutz gegen das West-Nil-Virus bieten.

Stand: 22.07.2021