Deutsche Reiterliche Vereinigung

Deutsche Meisterschaften im Pferdesport

DM Dressur und Springen in Balve

Die Deutschen Meisterschaften sind in allen acht Pferdesport-Disziplinen und für alle Altersklassen ein jährliches Highlight. Die Dressur- und Springreiter treffen sich seit 2011 regelmäßig im sauerländischen Balve zu ihren Meisterschaften. 2022 waren die DM Dressur und Springen wie schon in vielen Jahren zuvor wieder im Rahmen des Turniers "Longines Balve Optimum" im sauerländischen Balve (6. bis 12. Juni 2022).  

Deutsche Jugend-Meisterschaften und Amateur-Meisterschaften

Eine Übersicht über die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften gibt es unter Jugendchampionate. Die sechste Auflage der Deutschen Amateur-Meisterschaften findet 2022 vom 23. bis 25. September in Münster-Handorf statt.  

DM Vielseitigkeit in Luhmühlen

Die Deutsche Meisterschaft in der Vielseitigkeit fand in den Jahren zuvor auch fast immer Mitte Juni im Rahmen der Longines Luhmühlen Horse Trials (Longines CCI5*-L und CCI4*-S Meßmer Trophy mit Deutscher Meisterschaft) statt. Auch 2022 fand die DM wieder in Luhmühlen und zwar vom 17. bis 19. Juni statt. 

DM Para-Dressur in München 

Nach fünf Jahren Gastspiel (2014 bis 2018) auf dem internationalen Dressurturnier auf Gestüt Bonhomme in Werder an der Havel fanden die Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter nun wieder während der Pferd International auf der Münchner Olympia-Reitanlage vom 26. bis 29. Mai statt. Die Meisterschärpen werden je nach Grad des Handicaps in fünf verschiedenen Kategorien (Grades) vergeben. 

DM Fahren in Zeiskam, Ottenheim und Rastede

Je nach Anspannungsart gibt es im Fahrsport mehrere Deutsche Meisterschaften. Die besten Zweispännerfahrer Deutschlands mit Pferden und Ponys trafen sich vom 2. bis 6. Juni in Zeiskam in Rheinland-Pfalz. Die DM der Einspänner (Pferde und Ponys) und der Para-Fahrer fand vom 30. Juni bis 3. Juli erstmalig in Ottenheim statt. Die DM der Vierspänner für Pferde und Ponys wurde vom 19. bis 24. Juli in Rastede in Niedersachsen ausgerichtet.

DM Voltigieren in Verden 

Die Deutschen Meisterschaften im Voltigieren (Senioren) finden vom 26. bis 28. September 2022 in Verden statt. Die Senioren ermitteln ihre Meister bei den Damen und Herren, im Pas de deux und Gruppenvoltigieren. Die Auswahl der Teilnehmer und Pferde erfolgt durch die Landesverbände aufgrund der ihnen zugeteilten Grund- und Zusatzquote. Startberechtigt sind nur Voltigierer der Klasse S gemäß aktueller LPO. Die Mitglieder des Championatskaders Gruppen sowie der Championats- und Perspektivkader Einzelvoltigieren bedürfen keiner weiteren Qualifikation, sondern gelten für die DM als "gesetzt" zusätzlich zu der den Landesverbänden zugeteilten Grund- und Zusatzquote. Bei Fragen: Karin Terharen (kterharen@fn-dokr.de, Tel. 02581/6362-122). Weitere Informationen unter https://verden-turnier.de/deutsche-meisterschaft-im-voltigieren

DM Distanzreiten 

Die Deutschen Meisterschaften und Deutschen Jugendmeisterschaften im Distanzreiten waren am 23. Juli in Vechta. 

 

Teaserbild

lexoffice

Die Online-Buchhaltung für alle Selbstständigen im Reitsport: Vom Hufschmied bis zum Pferdephysiotherapeuten. Mit lexoffice sind fast alle Finanzamt-Pflichten automatisch erfüllt. Weniger Zeit am Schreibtisch – mehr Zeit für den Sport.

Teaserbild

PM Oktober-Aktion – Eskadron Gamaschen sichern!

Wer bis zum 31. Oktober Persönliches Mitglied wird, darf sich freuen: Als Begrüßungsgeschenk gibt es hochwertige Eskadron Gamaschen (zwei Modelle in je 3 Farben erhältlich)!

Stand: 22.08.2022