Deutsche Reiterliche Vereinigung

Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit

17. bis 20. Juni 2021 in Luhmühlen

Eingebettet in die Longines Luhmühlen Horse Trials 2021 hat vom 17. bis 20. Juni die Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit in der Westergellerser Heide stattgefunden. Vor allem für die deutschen Paare war der Start ein letzter großer Meilenstein vor den Olympischen Spielen. 

Mit einem Start-Ziel-Sieg in der internationalen Vier-Sterne-Vielseitigkeit CCI4*-S im Rahmen der Longines Luhmühlen Horse Trials hat sich Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH nach 2012 seinen zweiten deutschen Meistertitel gesichert. Silber ging an Sandra Auffarth (Ganderkesee) und Viamant du Matz, die das Feld von hinten aufrollten und sich vom sechsten Platz nach Dressur auf den Silberrang vorarbeiteten. Bronze gewann Julia Krajewski (Ganderkesee) mit Amande de B’Neville. Lediglich ein Abwurf im Springen trübte etwas die ansonsten makellose Bilanz: 23,9 Minuspunkte in der Dressur und eine schnelle Nullrunde im Gelände. In der internationalen Wertung musste Julia Krajewski damit neben ihren beiden deutschen Kollegen auch dem Australier Andrew Hoy mit Vassily de Lassos sowie der Schwedin Louise Romeike mit Cato den Vortritt lassen. Insgesamt standen 15 deutsche Titelbewerber in der Meßmer-Trophy CCI4*-S auf der Liste. Darüber hinaus starteten auch einige deutsche Reiter beim CCI5*-L, denn es ging nicht nur nur um die Vergabe der Tickets nach Tokio, sondern auch darum, sich für den Start bei den Europameisterschaften 2021 in Avenches (23. bis 26. September) zu empfehlen. Mit einem zweiten Platz in der Fünf-Sterne-Prüfung in Luhmühlen feierte Christoph Wahler (Bad Bevensen) mit seinem Schimmel Carjatan S seinen bislang größten Erfolg als Vielseitigkeitsreiter..


News

20.06.2021 | Olympische Spiele Tokio: Kandidaten für die Vielseitigkeit benannt

20.06.2021 | Luhmühlen: Michael Jung ist Deutscher Meister

19.06.2021 | DM Luhmühlen: Michael Jung gibt weiter den Ton an

19.06.2021 | Longines Luhmühlen Horse Trials: Wahler auf Platz zwei

18.06.2021 | Longines Luhmühlen Horse Trials: Mollie Summerland führt in Fünf-Sterne-Dressur

18.06.2021 | DM Luhmühlen: Jung führt vor Auffarth und Krajewski

18.06.2021 | DM-Auftakt nach Maß für deutsche Longlist-Reiter

10.06.2021 | Vielseitigkeit Luhmühlen: Der Countdown läuft

09.06.2021 | Tokio: Longlist Vielseitigkeit aufgestellt

04.10.2020 | DM Luhmühlen: Fünfter Meistertitel für Ingrid Klimke

04:10.2020 | DJM Vielseitigkeit: Anna Lena Schaaf wird U21-Meisterin 

04.10.2020 | DJM Luhmühlen: Greta Busacker wird Deutsche Juniorenmeisterin

 

Downloads

Teaserbild

Die BootProtect Sporen von Sprenger.

Die BootProtect Sporen von Sprenger. Einzigartiges Design und Vorteile, die überzeugen. Rutschfest, bruchfest und ideal für sensible Pferde oder im Fellwechsel. 

Teaserbild

Growi® Quaderraufe 2000 x 2000 mm mit Pferdefressgitter.

Besonders robuste, FN-konforme Ganzstahlausführung aus Quadratrohr mit 12 Fressplätzen. Die Raufe ist komplett feuerverzinkt und hat ein Innenmaß von 2000 x 2000 mm. Mit Gitterboden und Dachkantenschutz aus Vierkantrohr.

Stand: 21.06.2021