Deutsche Reiterliche Vereinigung

Deutschlands U25 Springpokal

Nachwuchsförderung im Springsport - Holger Hetzel neuer Förderer

Deutschlands U25 Springpokal wird durch die Stiftung Deutscher Pferdesport und Holger Hetzel finanziell ermöglicht. Auf Initiative der beiden Bundestrainer Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann ins Leben gerufen, gibt der Springpokal Springreitern bis 25 Jahre Gelegenheit, auf Topturnieren weitere Erfahrung im Spitzensport zu sammeln. Geritten werden Prüfungen der Klasse S** und S***. Die Springserie wird von einigen Fördermaßnahmen begleitet. So finden im Frühjahr vorbereitende Lehrgänge mit den Bundestrainern statt und zudem werden die Teilnehmer*innen während der Turnier von den Bundestrainern begleitet und unterstützt.

Teike Carstensen und Greece gewinnen das Finale von Deutschlands U25 Springpokal 2023  - Foto: Lafrentz

Rückblick 2023: Teike Carstensen und Greece gewinnen das U25-Springpokal-Finale

Teike Carstensen war 2022 erstmalig beim Finale der Turnierserie Deutschlands U25 Springpokal in Aachen dabei, da hat es für den Sieg noch nicht ganz gereicht. 2023 lief es für die Springreiterin aus dem hohen Norden jedoch besonders gut. Erst konnte sie den Großen Preis beim CSI4* in Hohen Wieschendorf gewinnen. Einige Zeit später durfte sie zum ersten Mal bei den Senioren das deutsche Team im EEF Nationenpreis in Uggerhalne vertreten und sicherte Deutschland mit zwei souveränen Nullrunden den dritten Platz. Jetzt folgte der Sieg im Finale von Deutschlands U25 Springpokal mit Greece. Mehr dazu im Newsticker...

Stationen des U25 Springpokal 2024:

  • 24. bis 28. April in Hagen a. T. W.
  • 02. bis 07. Mai in Mannheim
  • 22. bis 26. Mai in Hohen Wieschendorf
  • 06. bis 09. Juni bei den Deutschen Meisterschaften in Balve
  • 02. bis 07. Juli Finale beim CHIO in Aachen

Die Sieger 2014 bis 2023 im Überblick:

  • 2023: Teike Carstensen mit Greece
  • 2022: Lars Vollmer mit Zycarlo Z
  • 2021: Richard Vogel mit Caramba
  • 2020: Finja Bormann und Clippo
  • 2019: Richard Vogel und Lesson Peak
  • 2018: Richard Vogel und Solitär
  • 2017: Maurice Tebbel und Don Diarado
  • 2016: Kendra Claricia Brinkop und A la Carte NRW
  • 2015: Guido Klatte jr. und Quinghai
  • 2014: Denis Nielsen und DSP Cashmoaker

Ihr Ansprechpartner

Andre Schoppmann

Koordinator für Dressur und Springen

Tel: 02581/6362-185
Fax: 02581/6362-7185

aschoppmann@fn-dokr.de

Unsere Empfehlung

FN-Erfolgsdaten Sport und Zucht
FN-Erfolgsdaten Sport und Zucht

Seien Sie im Pferdesport und der Pferdezucht immer auf dem aktuellsten Stand!

  • Live-Turnierergebnisse
  • FN-geprüfte Turniererfolge von Reiter und Pferd und Erfolge von Pferden bis 1976 zurück
  • und vieles mehr...
Teaserbild

Stiftung Deutscher Pferdesport

Die deutschen Pferdesportler sind seit Jahrzehnten Aushängeschilder des deutschen Spitzensports. Damit das so bleibt, ist 2013 die Stiftung Deutscher Pferdesport gegründet worden. Insbesondere die Ausbildung des Nachwuchses und seine Heranführung an den Spitzenpferdesport spielen eine wichtige Rolle.

Teaserbild

Vorverkauf HKM Bundeschampionate 2024

Auch in diesem Jahr messen sich die besten Pferde aus deutscher Zucht in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit in Warendorf. Seien Sie live mit dabei und sichern sich Ihre Tickets im Vorverkauf!

Stand: 14.03.2024