Deutsche Reiterliche Vereinigung

Alte Helden: Cornet Obolensky

Die Vererber-Legende

„Ich habe viele tolle Jahre mit ihnen zusammen im Sport erleben dürfen. Das ist natürlich schon was ganz Besonderes, dass ich dieses Pferd reiten durfte und mit ihm jahrelang im Sport erfolgreich war.“  Marco Kutscher

Den Hengst Cornet Obolensky bildete Marco Kutscher ab vierjährig aus und feierte mit ihm zahlreiche internationale Erfolge, darunter einen Weltcup-Sieg und den Titel als Mannschafts-Europameister. Mittlerweile ist die internationale Vererberlegende Cornet Obelensky über 20 Jahre alt und ist nach zehn Jahren in der Ukraine seit 2022 wieder zurück bei Kai Ligges. Auf dessen Gestüt in Herbern nahm seine Karriere damals ihren Anfang und dort sorgt er auch jetzt noch als Deckhengst für springgewaltigen Nachwuchs. Mit einem Besuch bei Cornet Obolensky ergänzt die FN ihre Filmreihe „Alte Helden“ über ehemalige Championatspferde im Ruhestand.  

Klicken Sie hier, um Marketing-Cookies zu akzeptieren und dieses Video zu aktivieren.

 

Steckbrief Cornet Obelensky

  • Zuhause in Herbern
  • Geburtsdatum: 4. April 2002
  • Abstammung: Clinton x Heartbreaker
  • Züchter: Degraeve Thierry
  • Besitzer Valentyn Nychyporenko
  • Aus dem Sport verabschiedet: 2012

Größte Erfolge:

  • Europameisterschaften: 2011 Mannschafts-Gold
  • Weltcup-Sieg: 2012 in Zürich
  • Siege im Samsung-Super-League-Finale 2008 in Barcelona sowie in den Nationenpreisen von Rotterdam 2008, 2011 und 2012 und Rom 2012.
Teaserbild

Februar-Aktion

Jetzt bis zum 29. Februar Persönliches Mitglied der FN werden und eine Eskadron Putztasche sichern! 

Teaserbild

PM-Turnierpaket

Ehrenpreise für Prüfungen, T-Shirts und mehr
Mit dem PM-Turnierpaket unterstützen die Persönlichen Mitglieder der FN in jedem Jahr 35 Veranstalter ländlicher Turniere. Die Pakete beinhalten Schleifen und Ehrenpreise für Prüfungen, individuelle Plakate zur Bewerbung des Turniers, einheitliche T-Shirts für die Turnierhelfer, sowie weitere nützliche Accessoires für die Turnierteilnehmer.

Stand: 21.12.2023