Deutsche Reiterliche Vereinigung

Perspektivgruppe Springen

Nachwuchsförderung im Reitsport

Ein Baustein in der Nachwuchsförderung des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) ist die Einrichtung so genannter "Perspektivgruppen". In den Perspektivgruppen werden jeweils vier bis sieben Reiter im Alter zwischen Anfang 20 bis Ende 20 zusammengefasst. Ausgewählt werden sie aufgrund ihres Talentes, ihrer bisherigen Leistungen und aufgrund ihrer Bereitschaft, diesen Sport professionell auszuüben. Es sind sowohl praktisches Training als auch eine begleitende Ausbildung unter anderem mit Themen wie Veterinärmedizin/ Management des Sportpferdes, Fütterung, Sponsorengewinnung und Umgang mit Medien vorgesehen.

Lara Weber

  • Wohnort: Warendorf
  • Heimatort: Kamen
  • Geburtsdatum: 27. Februar 1997

Mehr erfahren...

Calvin Böckmann

  • Wohnort: Warendorf
  • Heimatort: Lastrup
  • Geburtsdatum: 27. April 2001

Mehr erfahren...

Sönke Fallenberg

  • Wohnort: Warendorf
  • Heimatort: Ennigerloh
  • Geburtsdatum: 17. Oktober 2001
Teaserbild

Jetzt bewerben: PM-Schulpferdeturniere

Gemeinsam mit den Persönlichen Mitgliedern (PM) und HKM Sports Equipment (HKM) unterstützt die FN spezielle Turniertage nur für Schulpferde und ihre Reiter. Bis zu 50 eigenständige WBO-Veranstaltungen können 2023 in den Genuss einer umfangreichen Förderung kommen.

Teaserbild

PM Februar-Aktion – Eskadron Halfter sichern!

Wer bis zum 28. Februar Persönliches Mitglied wird, darf sich freuen: Als Begrüßungsgeschenk gibt es ein hochwertiges Eskadron Halfter (3 Modelle in je 3 Farben erhältlich)!

Stand: 26.01.2023