Deutsche Reiterliche Vereinigung

Lara Weber

Springreiterin

Lara Weber ist seit 2017 Mitglied der Perspektivgruppe Springen.

  • Wohnort: Warendorf
  • Geburtsdatum: 27. Februar 1997

Lara Weber begann ihre Turnierkarriere schon im Alter von drei Jahren mit ihrem Pony Felix. Mit sechs Jahren war sie bereits in Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse E unterwegs. 2011 errang sie die Bronzemedaille bei den Westfälischen Meisterschaften und 2012 wurde sie mit ihrem Pony Redsun Westfälische Meisterin im Springen, ritt außerdem ihr erstes S-Springen mit dem Großpferd Papilion. Sie trainierte bei Thomas Schepers und Karl Brocks und wurde 2015 Westfälische Meisterin bei den Junioren.

Nach dem Abitur setzte Lara Weber ihre Erfolgsstory bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr unter ihrem neuen Trainer Eberhard Seemann fort. 2016 jubelte sie über Platz zwei im Großen Preis (S***) des Salutfestivals in Aachen mit Chocolate Daisy und damit über den dritten Rang in der Gesamtwertung des deutschen Hallenchampionats. 2017 gewann sie die Silbermedaille bei den Westfälischen Meisterschaften der Jungen Reiter, feierte mit Christdorn ihre bisher größten Erfolge (u.a. den Sieg in der Qualifikation zum Finale von Deutschlands U25 Springpokal in Balve) und wurde in dem Jahr auch in die Perspektivgruppe Springen aufgenommen.

Teaserbild

Versicherungscheck rund ums Pferd

Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und lassen Sie Ihre Versicherungssituation von unserem Experten Thoms Lehrmann (R+V) überprüfen. Schreiben Sie dazu einfach eine kurze E-Mail mit dem Stichwort „Versicherungscheck“ und der eigenen Telefonnummer für einen Rückruf an versicherungsberatung@fn-dokr.de.

Teaserbild

Weltmesse des Pferdesports

Magische Momente machen die Hop Top Show Mosaique zum Erlebnis. Künstler aus ganz Europa setzen Partnerschaft und Vertrauen mal spektakulär, mal poetisch in Szene. Die Gala lässt die Zuschauer eintauchen in die Welt der Fantasie, die scheinbar Unmögliches möglich macht. Jetzt Tickets sichern!

Stand: 15.07.2020