Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Olympische Spiele London - Gold für die Vielseitigkeitsreiter - Foto: Stefan Lafrentz

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Deutsche Jugendmeisterschaften (DJM) Dressur und Springen

8. bis 10. September 2017 in Aachen

Logo Horst-Gebers-Stiftung

Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) der Dressur- und Springreiter finden seit 1959 (Springen) bzw. 1962 (Dressur) an jährlich wechselnden Austragungsorten statt. Die Meister werden in den Altersklassen Ponyreiter, Children (Springen), Junioren und Junge Reiter ermittelt. Im Jahr 2017 finden die DJM Dressur, Springen und Voltigieren vom 8. bis 10. September 2017 in Aachen statt.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt gemäß der den Landesverbänden zugeteilten Quote. Darüber hinaus sind die Mitglieder der Bundeskader zusätzlich startberechtigt. Die Deutschen Meister werden in den jeweiligen Altersklassen gemäß einem in der Ausschreibung veröffentlichten Wertungssystem über jeweils drei Wertungsprüfungen ermittelt. Seit dem Jahr 2007 wird auch das Bundesnachwuchschampionat der Dressurreiter im Rahmen der DJM ausgetragen.

Unterstützung durch die Horst-Gebers-Stiftung
Die Deutschen Jugendmeisterschaften Springen werden besonders von der Horst-Gebers-Stiftung, die sich speziell dem Jugend-Springsport verschrieben hat, unterstützt. Nähere Informationen zur Stiftung und ihrem Engagement im Jugend-Springsport gibt es hier.

Ansprechpartner

Foto von Birgit Lietmann

Birgit Lietmann

Tel 02581/6362-210
Fax 02581/6362-403

E-Mail

Neues Aufgabenheft

Aufgabenheft 2018

Bereit für die Turniersaison?

Ab dem 1. Januar 2018 ist das neue Aufgabenheft gültig. Unter anderem gibt es nun genaue Handlungsanweisungen für den Fall des Verreitens und neue Aufgaben in der Dressur. 

Jetzt bestellen!