Deutsche Reiterliche Vereinigung

Bernhard Fliegl

Bundestrainer Para-Dressur bis 2022

Bernhard Fliegl - Foto: DKThRBernhard Fliegl war von 2010 bis 2022 der Bundestrainer der Reiter mit Behinderung.

Der gelernte Agrar- und Pferdewirt Fliegl kann auf eine erfolgreiche aktive Laufbahn zurückblicken. Seine ersten Dressursiege in der Klasse S sammelte er 1998 und erhielt 2005 das Goldene Reitabzeichen. Im Jahr 2002 gewann er die Bronzemedaille bei den hessischen Landesmeisterschaften.

Bernhard Fliegl übernahm 1988 den landwirtschaftlichen Hof seiner Eltern und gestaltete diesen um zu einer Reitsportanlage mit dem Schwerpunkt Dressurausbildung. "Zu Anfang hatte ich Bedenken, da mir die Erfahrung im Para-Reiten noch fehlt. Allerdings ist die Arbeit mit dem Pferd vergleichbar mit der im Regelsport. Lediglich die Technik des Reitens unterscheidet sich, da die verschiedenen Handicaps der Reiter kompensiert werden müssen”, sagt Bundestrainer Fliegl.

„Bernhard Fliegl hat den Para-Dressursport über Jahre mit größtem Engagement begleitet und mit seinen Reiterinnen und Reiter viele Erfolge feiern können. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken“, sagt Dr. Dennis Peiler, Geschäftsführer des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR).

Seit 2010 war der gelernte Agrar- und Pferdewirt Bernhard Fliegl als Bundestrainer der Reiter mit Behinderung im Einsatz und begleitete deren Auftritte auf Championaten. Mit seinen Schützlingen feierte er zahlreiche Erfolge, sammelte 48 Medaillen bei Paralympics, Welt- und Europameisterschaften, davon zehn goldene, 17 silberne und 21 bronzene. Zum Jahresende 2022 beendete er seine Tätigkeit, wird jedoch als Heimtrainer dem Para-Dressursport auch weiterhin treu bleiben.

  • Geburtsdatum: 12. März 1964
  • Wohnort: Schöneck 
Teaserbild

PM-Turnierpaket

Ehrenpreise für Prüfungen, T-Shirts und mehr
Mit dem PM-Turnierpaket unterstützen die Persönlichen Mitglieder der FN in jedem Jahr 35 Veranstalter ländlicher Turniere. Die Pakete beinhalten Schleifen und Ehrenpreise für Prüfungen, individuelle Plakate zur Bewerbung des Turniers, einheitliche T-Shirts für die Turnierhelfer, sowie weitere nützliche Accessoires für die Turnierteilnehmer.

Teaserbild

Februar-Aktion

Jetzt bis zum 29. Februar Persönliches Mitglied der FN werden und eine Eskadron Putztasche sichern! 

Stand: 27.01.2023