R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Olympische Reiterspiele 2016 in Rio de Janeiro - Foto: istock/zxvisual

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Rio de Janeiro 2016

5. bis 21. August 2016

Das brasilianische Rio de Janeiro war vom 5. bis 21. August 2016 als erste Stadt in Südamerika Gastgeber der Olympischen Spiele. Unter dem Motto "Viva sua Paixão" (Lebe deine Leidenschaft) wurden bei den Spielen der XXXI. Olympiade 306 Medaillenentscheidungen in 28 verschiedenen Sportarten ausgetragen – sechs davon im Reiten. Jeweils eine Einzel- und eine Mannschaftsentscheidung gab es in den olympischen Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit. Pro Disziplin durfte Deutschland vier Athleten mit ihren vierbeinigen Partnern sowie ein Ersatzpaar nach Rio entsenden. Ausgetragen wurde die Wettkämpfe im Olympic Equestrian Centre in Deodoro, einer der insgesamt vier Zonen für Sportstätten in Rio.

Deutsche Reiter gewinnen sechs Medaillen bei den Olympischen Spielen
Sechs olympische Medaillen für die deutschen Reiter, zwei in jeder Farbe – mehr Medaillen hat es seit den Spielen in Barcelona 1992 nicht mehr gegeben. Damit war die deutsche Mannschaft die beste der Reitwettbewerbe in Rio de Janeiro. „Unsere Zielvorgabe, die wir im Vorfeld mit dem Deutschen Olympischen Sportbund vereinbart hatten, waren drei bis fünf Medaillen. Dieses Ziel haben wir nun sogar übertroffen. Das ist ein großartiges Ergebnis“, sagte Dr. Dennis Peiler, Chef de Mission der deutschen Reiter in Rio de Janeiro. „Besonders schön ist dabei auch, dass alle drei Disziplinen zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.“ Die Entscheidungen im Überblick sind im Abschlussbericht zu finden.

Rio 2016: Gold, Silber und Bronze für das deutsche Dressurteam

Siegerehrung Dressur: Gold für Charlotte Dujardin/Valegro, Silber für Isabell Werth/Weihegold OLD, Bronze für Kristina Bröring-Sprehe/Desperados FRH. Foto (c) Stefan Lafrentz
Isabell Werth und Kristina Bröring-Sprehe mit Medaillen. Foto (c) Stefan Lafrentz
Isabell Werth und Weihegold OLD gewinnen Silber. Foto (c) Stefan Lafrentz

Gold und Silber

Gold und Silber

Medaillen in der Vielseitigkeit
Silber nach einer spannenden Aufholjagd für das deutsche Vielseitigkeitsteam, Gold für Titelverteidiger Michael Jung.

Die Entscheidung in Bildern...