Europameisterschaften 2019: Teams, Zeitplan, News
AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Trainer B

Sie haben den Trainer C erfolgreich abgelegt? Sie möchten sich weiterbilden und dazulernen? Dann wäre nun die Qualifizierung zum Trainer B das Richtige. Diese zweite Lizenzstufe innerhalb der durch den DOSB lizenzierten Ausbilder-Ausbildung baut auf den Trainer C auf. Bisher erreichte Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten sowie Erfahrungen werden nun allgemein oder in einem gewählten Schwerpunkt, der eine Zielgruppe, eine Disziplin, eine Reitweise oder einen speziellen Bereich der Pferde-Ausbildung in den Mittelpunkt stellt, vertieft.

Trainer-B-Qualifizierungen werden in den Disziplinen Reiten, Fahren und Voltigieren mit den beiden Profilen Basissport und Leistungssport angeboten. Der Trainer B Distanzreiten und der Trainer B Westernreiten werden jeweils ausschließlich mit dem Profil Leistungssport angeboten, der Trainer B klassisch-barocke Reiterei, Trainer B Gangreiten und Trainer B IPZV lediglich mit dem Profil Basissport. Alle Ausbildungsgänge zum Trainer B haben die gleiche Grundstruktur und sind innerhalb des Lizenzwesens auf der gleichen Ebene angesiedelt. Sie werden innerhalb der beiden Profile in vielen Schwerpunkten angeboten.

Trainer B Basissport

Dieses Profil qualifiziert besonders für die vertiefende Ausbildung und Begleitung von nicht primär wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern. Für diese Zielgruppen reflektiert, plant, organisiert und leitet der Trainer B Basissport differenzierte Übungs- und Trainingsangebote. Er kennt analysiert und begründet vertiefende Inhalte des Breitensports und gestaltet entsprechende Angebote im Bereich der vielseitigen Grundausbildung oder in einem gewählten Schwerpunkt. Er begleitet und betreut Pferdesportler im Rahmen breitensportlicher Wettbewerbe bis hin zum beginnenden Turniersport. Sein Rollenprofil beinhaltet die breitensportlich geprägte Mitgliederförderung und -bindung auf der fortgeschrittenen Ebene. Mit Befürwortung der zuständigen Landeskommission kann der Trainer B Basissport als Prüfer bei Geländeabzeichen tätig sein.

Trainer B Leistungssport

Dieses Profil qualifiziert besonders für die weiterführende Ausbildung und Begleitung von eher wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern im Bereich definierter Wettkampfklassen (je nach Disziplin der Trainer-B-Qualifizierung). Für diese Zielgruppen reflektiert, plant, organisiert und leitet der Trainer B Leistungssport differenzierte Trainingsangebote. Er kennt, analysiert und begründet vertiefende Inhalte des (Turnier)sports und gestaltet entsprechende Angebote im Bereich des vielseitigen Aufbautrainings oder in einem gewählten Schwerpunkt. Er begleitet und betreut Pferdesportler im Rahmen von Leistungsprüfungen. Sein Rollenprofil beinhaltet die wettkampfsportlich geprägte Talentförderung und -bindung auf der fortgeschrittenen Ebene. Der Trainer B Leistungssport ist in der Lage, Pferde entsprechend des gewählten Schwerpunktes und der dort geltenden Rahmenanforderungen auszubilden.

Trainer Reiten Basissport

Trainer B Reiten Basissport

Beim Trainer B Basissport liegt der Schwerpunkt in der Unterrichtserteilung, wobei  aus verschiedenen Spezialrichtungen ausgewählt werden kann, unter anderem aus: Breitensport, Anfängerausbildung, Kinder- und Jugendausbildung, Jagdreiten, Wanderreiten. Die Inhalte des Lehrgangs richten sich entsprechend nach dem speziellen Lehrgangsziel, jedoch unter den Rahmenanforderungen der Prüfung.

Trainer Reiten Leistungssport

Trainer B Reiten Leistungssport

Beim Trainer B Leistungssport liegt der Schwerpunkt in der Unterrichtserteilung, wobei aus verschiedenen Spezialrichtungen wie Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Jungpferdeausbildung ausgewählt werden kann. Die Inhalte des Lehrgangs richten sich ebenfalls nach dem speziellen Lehrgangsziel unter den Rahmenanforderungen der Prüfung.

Trainer Fahren Basissport

Trainer B Fahren Basissport

Der Trainer B – Fahren/Basissport ist besonders für die vertiefende Ausbildung und  Begleitung von nicht primär wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern  qualifiziert.
 
Der Trainer B/Basissport kennt, analysiert und begründet vertiefte Inhalte des Themas Breitensport, besondere Aufgaben des Pferdesportes oder Ausbildungsinhalte in speziellen Fahrweisen und gestaltet entsprechende Angebote im Bereich der vielseitigen Grundausbildung. Er begleitet und betreut Pferdesportler im Rahmen breitensportlicher Wettbewerbe bis hin zum Beginn im Turniersport. Der Trainer B/Basissport präzisiert sein Bewegungssehen, das heisst Bewegungen richtig zu beurteilen und ggf. Fehler zu erkennen, um diese dann mit Korrekturen und durch Informationen zu beseitigen.  Dabei agiert er fachlich und sprachlich sicher und korrekt und ist in der Lage den Unterrichtsablauf zielgerichtet und effizient zu planen und  zu organisieren.

Trainer Fahren Leistungssport

Trainer B Fahren Leistungssport

Der Trainer B Fahren/Leistungssport ist besonders für die weiterführende Ausbildung und Begleitung von wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern im Bereich definierter Wettkampfklassen qualifiziert. Sein Rollenprofil beinhaltet die Talentförderung und – bindung auf fortgeschrittener Ebene.

Trainer Voltigieren Basissport

Trainer B Voltigieren Basissport

Dieses Profil qualifiziert besonders für die vertiefende Ausbildung und Begleitung von nicht primär wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern. Für diese Zielgruppen reflektiert, plant, organisiert und leitet der Trainer B Voltigieren Basissport differenzierte Übungs- und Trainingsangebote. Er kennt, analysiert und begründet vertiefende Inhalte des Breitensports und gestaltet entsprechende Angebote im Bereich der vielseitigen Grundausbildung oder in einem gewählten Schwerpunkt. Er begleitet und betreut Pferdesportler im Rahmen breitensportlicher Wettbewerbe bis hin zum beginnenden Turniersport. Sein Rollenprofil beinhaltet die breitensportlich geprägte Mitgliederförderung und -bindung auf der fortgeschrittenen Ebene.

Trainer Voltigieren Leistungssport

Trainer B Voltigieren Leistungssport

Dieses Profil qualifiziert besonders für die weiterführende Ausbildung und Begleitung von wettkampforientierten, fortgeschrittenen Pferdesportlern im Bereich definierter Wettkampfklassen. Für diese Zielgruppen reflektiert, plant, organisiert und leitet der Trainer B Voltigieren Leistungssport differenzierte Trainingsangebote. Er kennt, analysiert und begründet vertiefende Inhalte des Leistungssports und gestaltet entsprechende Angebote im Bereich des vielseitigen Aufbautrainings oder in einem gewählten Schwerpunkt. Er begleitet und betreut Voltigierer im Rahmen von Leistungsprüfungen. Sein Rollenprofil beinhaltet die wettkampfsportlich geprägte Talentförderung und -bindung auf der fortgeschrittenen Ebene.

Trainer Gangreiten

Trainer B Gangreiten

Zuständig für die Ausbildung der Trainer im Gangreiten ist die Internationale Gangpferdevereinigung e.V (IGV). Weitere Informationen dazu auf der IGV-Homepage.

Trainer klassisch-barocke Reiterei

Trainer klassisch-barocke Reiterei

Zuständig für die Ausbildung der Trainer in der klassisch-barocken Reiterei ist der Bundesverband für klassisch-barocke Reiterei Deutschland e.V. (BfkbR). Weitere Informationen dazu auf der BfkbR-Homepage.

Trainer Westernreiten

Trainer B Westernreiten Leistungssport

Zuständig für die Ausbildung der Trainer im Westernsport ist die Erste Westernreiter Union Deutschland e.V. (EWU). Weitere Informationen dazu auf der EWU-Homepage.

Trainer Distanzreiten

Trainer B Distanzreiten Leistungssport

Zuständig für die Ausbildung der Trainer im Distanzreiten der Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer e.V. (VDD). Weitere Informationen dazu auf der VDD-Homepage.

Ansprechpartner

Foto von Kathrin Krage

Kathrin Krage

Tel 02581/6362-120
Fax 02581/6362-7120

E-Mail

Sprenger

BROWN GRIP Sporen von Sprenger. Garantierte Qualität und höchster Komfort.

Topaktuell und gleichzeitig zeitlos präsentieren sich die neuen Sporen mit dunkelbraunem Grip und sind das perfekte Accessoire für ein Reitsportoutfit in Dunkelbraun.

Mehr Informationen