Deutsche Reiterliche Vereinigung

FN-Bildungskonferenz

Anforderungen an einen Trainer und Erfahrungsaustausch

Die Bildungskonferenz ist eine jährliche Veranstaltung, die sich an Ausbilder im Pferdesport richtet. Dabei geht es insbesondere um die Anforderungen an einen Trainer. Er muss Vorbild, Lehrer, Animateur, Stallmanager, Turnierbegleiter und Seelentröster sein und mit Menschen ebenso umgehen können wie mit Pferden. Neben Vorträgen zu diesen Aufgaben des Trainers und auch den Erwartungen an ihn dient die Konferenz dem Erfahrungsaustausch. Jedes Jahr teilen namenhafte Referenten und Ausbilder bei dieser Veranstaltung ihr Wissen in Fachvorträgen und praktischen Demonstrationen mit den Teilnehmern.

Im Jahr 2020 sollte die Bildungskonferenz, immerhin die 13. der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), eigentlich am Hofgut Albführen in Dettighofen in Südbaden stattfinden. Corona machte dem Plan einen Strich durch die Rechnung. Die FN reagierte jedoch, um dieses Instrument zur Förderung der Ausbilder nicht aufgeben zu müssen. Dank Internet, entsprechender Software, Infrastruktur und hilfsbereiten Geistern hinter den Kulissen sowie Referenten am Mikrofon kam die 13. Bildungskonferenz der FN als Online-Veranstaltung Mitte Juni diesmal als vierstündige Fortbildung zu den rund 600 Teilnehmern nach Hause.
Zum Bericht der 13. FN-Bildungskonferenz...

Ihr Ansprechpartner

Eva Lempa-Röller

Referentin

Tel: 02581/6362-173
Fax: 02581/6362-208

elempa-roeller@fn-dokr.de

Unsere Empfehlung

FN-Handbuch Lehren und Lernen im Pferdesport
FN-Handbuch Lehren und Lernen im Pferdesport

Basis- und Nachschlagewerk für alle Ausbilder im Pferdesport mit Tipps und Anleitungen zur zielgerichteten Unterrichtsvorbereitung sowie pädagogischem und psychologischem Grundwissen für die Unterrichtserteilung.

FN-App

Die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bietet neben Newsticker, TV-Tipps und Turnierkalender eine Pferdenamensuche, die Auskunft darüber gibt, welche Pferdenamen bereits vergeben sind. Mit der ADMR-Suchmaschine kann überprüft werden, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind.

Cushing Diagnostik-Aktion

Die jährliche Cushing Diagnostik-Aktion von Boehringer Ingelheim läuft vom 17. August bis zum 30. September. Bei begründetem Cushing-Verdacht können Gutscheine für einen ACTH-Test hier heruntergeladen werden.

 

Stand: 15.07.2020