Europameisterschaften 2019: Teams, Zeitplan, News
R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Auszeichnungen für Pferdewirte

Stensbeck- und Graf von Lehndorff-Plaketten

Die Verleihung der Stensbeck-, Graf von Lehndorff und Ursula Bruns-Plaketten findet einmal im Jahr in Warendorf statt. Es werden Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister geehrt, die ihre Abschlussprüfung mit herausragendem Ergebnis absolviert haben.

Georg Graf von Lehndorff-Plakette in Bronze

Lehndorff Bronze – Fachrichtung Zucht
Die Lehndorff Plakette in Bronze ist eine Auszeichnung für Auszubildende zum Pferdewirt der Fachrichtung Pferdehaltung und Service und der Fachrichtung Zucht. Bei der Abschlussprüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 2,30 oder besser erzielt worden sein. In den Prüfungsbereichen I bis III muss jeweils mindestens eine Note von 3,30 erreicht werden.

Lehndorff Bronze – Fachrichtung Pferdehaltung & Service
Die Lehndorff Plakette in Bronze ist eine Auszeichnung für Auszubildende zum Pferdewirt der Fachrichtung Pferdehaltung und Service und der Fachrichtung Zucht. Bei der Abschlussprüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 2,30 oder besser erzielt worden sein. In den Prüfungsbereichen I bis III muss jeweils mindestens eine Note von 3,30 erreicht werden.

Georg Graf von Lehndorff-Plakette in Silber

Lehndorff Silber – Fachrichtung Pferdezucht
Die Lehndorff Plakette in Silber ist eine Auszeichnung für Pferdewirtschaftsmeister der Fachrichtung Pferdezucht. Bei der Prüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 3,0 oder besser erzielt worden sein. Das Ergebnis im Teil I der Meisterprüfung muss mind. 2,3 und die Prüfungsleistung „Projekt“ im Teil I mindestens 2,0 sein.

Lehndorff Silber – Fachrichtung Pferdehaltung und Service
Die Lehndorff Plakette in Silber ist eine Auszeichnung für Pferdewirtschaftsmeister der Fachrichtung Pferdehaltung und Service. Bei der Prüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 3,0 oder besser erzielt worden sein. Das Ergebnis im Teil I der Meisterprüfung muss mind. 2,3 und die Prüfungsleistung „Projekt“ im Teil I mindestens 2,0 sein.

Stensbeck-Plakette in Bronze

Stensbeck Bronze – Fachrichtung Klassische Reitausbildung
Die Stensbeck Plakette in Bronze ist eine Auszeichnung für Auszubildende zum Pferdewirt mit der Fachrichtung Klassische Reitausbildung. Bei der Abschlussprüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 2,30 oder besser erzielt worden sein. In den Prüfungsbereichen I bis III muss jeweils mindestens eine Note von 3,30 erreicht werden.

Stensbeck-Plakette in Silber

Stensbeck Silber – Fachrichtung Klassische Reitausbildung
Die Stensbeck Plakette in Silber ist eine Auszeichnung für Pferdewirtschaftsmeister der Fachrichtung Klassische Reitausbildung. Bei der Prüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 3,0 oder besser erzielt worden sein. Das Ergebnis im Teil I der Meisterprüfung muss mind. 2,3 und die Prüfungsleistung „Projekt“ im Teil I mindestens 2,0 sein.

Lehndorff und Stensbeck Gold

Lehndorff und Stensbeck Gold

Die Lehndorff und Stensbeck Plaketten in Gold werden ausschließlich an Pferdewirtschaftsmeisterinnen oder Pferdewirtschaftsmeister verliehen. Die Verleihung erfolgt an Persönlichkeiten, die sich in der Berufsausbildung in besonderem Maße verdient gemacht haben.

FN-Ehrenplakette der Berufsausbildung

Diese Plakette ist eine Auszeichnung für Pferdewirte Schwerpunkt Haltung und Service. Hier muss ein Gesamtergebnis von „gut“ (2,49) erzielt werden. Die Verleihung findet einmal im Jahr statt.

Ursula Bruns-Plakette in Bronze

Ursula Bruns-Plakette in Bronze

Seit der Neuordnung der Berufsausbildung der Pferdewirte 2010 gibt es die Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Gangreiten. Mit der Ursula-Bruns-Plakette haben der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband (IPZV) und die Internationale Gangpferdevereinigung (IGV) gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eine Auszeichnung für die besten Auszubildenden dieser Fachrichtung ins Leben gerufen.

Die Ursula Bruns Plakette in Bronze ist eine Auszeichnung für Auszubildende zum Pferdewirt der Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Gangreiten, die in der Abschlussprüfung ein Gesamtergebnis von mind. 2,30 oder besser erzielt und in den Prüfungsbereichen I bis III jeweils mindestens eine Note von 3,30 erreicht haben.

Ursula Bruns-Plakette in Silber

Ursula Bruns-Plakette in Silber

Die Ursula Bruns Plakette in Silber ist eine Auszeichnung für Pferdewirtschaftsmeister der Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Gangreiten. Bei der Prüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 3,0 oder besser erzielt worden sein, im Teil I der Meisterprüfung muss mind. eine Note von 2,3 und in der Prüfungsleistung „Projekt“ mind. eine 2,0 erreicht worden sein.

Heinz Montag-Plakette in Bronze

Heinz Montag-Plakette in Bronze

Seit der Neuordnung der Berufsausbildung der Pferdewirte 2010 gibt es die Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Westernreiten. Mit der Heinz-Montag-Plakette hat die Erste Westernreiteruntion Deutschland e.V. (EWU)  gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eine Auszeichnung für die besten Auszubildenden dieser Fachrichtung ins Leben gerufen.

Die Heinz Montag-Plakette in Bronze ist eine Auszeichnung für Auszubildende zum Pferdewirt der Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Westernreiten, die in der Abschlussprüfung ein Gesamtergebnis von mind. 2,30 oder besser erzielt und in den Prüfungsbereichen I bis III jeweils mindestens eine Note von 3,30 erreicht haben.

Heinz Montag-Plakette in Silber

Heinz Montag-Plakette in Silber

Die Heinz Montag Plakette in Silber ist eine Auszeichnung für Pferdewirtschaftsmeister der Fachrichtung Spezialreitweisen Einsatzgebiet Westernreiten. Bei der Prüfung muss ein Gesamtergebnis von mind. 3,0 oder besser erzielt worden sein, im Teil I der Meisterprüfung muss mind. eine Note von 2,3 und in der Prüfungsleistung „Projekt“ mind. eine 2,0 erreicht worden sein.

Ansprechpartner

Foto von Markus Scharmann

Markus Scharmann

Tel 02581/6362-620
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Boehringer Ingelheim

Cushing (ECS) hat viele Gesichter. Ob ein Pferd unter ECS leidet, lässt sich mit einem ACTH-Bluttest herausfinden. Pferdebesitzer können im Verdachtsfall ab dem 15.08. hier Gutscheine für kostenlose Bluttests herunterladen.

Aktionszeitraum ist der 15.08. bis 27.09.2019.

Mehr erfahren...