Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

FN-Bildungskonferenz

12. Juni 2018 in Neustadt/Dosse

FN-Bildungskonferenz

Die Bildungskonferenz ist eine jährliche Veranstaltung, die sich an Ausbilder im Pferdesport richtet. Dabei geht es insbesondere um die Anforderungen an einen Trainer. Er muss Vorbild, Lehrer, Animateur, Stallmanager, Turnierbegleiter und Seelentröster sein und mit Menschen ebenso umgehen können wie mit Pferden. Neben Vorträgen zu diesen Aufgaben des Trainers und auch den Erwartungen an ihn dient die Konferenz dem Erfahrungsaustausch. Jedes Jahr teilen namenhafte Referenten und Ausbilder bei dieser Veranstaltung ihr Wissen in Fachvorträgen und praktischen Demonstrationen mit den Teilnehmern.

FN-Bildungskonferenz 2018: Der Stellenwert des Trainers – Erfolgreiches Lehren und Lernen im Pferdesport
Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) lädt alle interessierten Trainerinnen und Trainer am 12. Juni 2018 in das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt nach Neustadt/Dosse ein. Der traditionelle Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Referenten und Ausbildern findet dieses Jahr zum Thema langjährige und systematische Ausbildungsplanung statt. Anhand von praktischen Demonstrationen soll der Weg vom Ponykind zum erwachsenen Pferdesportler aus Ausbilderperspektive dargestellt werden. Im Rahmen der Veranstaltung wurden darüber hinaus Amateurausbilder mit der Gebrüder Lütke Westhues Auszeichnung geehrt.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie in Kürze hier im Trainerportal.

Die Aufzeichnungen der Vorträge und Praxisdemonstrationen der letzten Bildungskonferenzen finden Sie ab jetzt im Menüpunkt Kongressfilme.

Ansprechpartner

Foto von Eva Lempa-Röller

Eva Lempa-Röller

Tel 02581/6362-173
Fax 02581/6362-208

E-Mail

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen. Aber was machen eigentlich Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly jetzt? Im zweiten Teil der Serie haben wir Noltes Küchengirl, Air Jordon und Piccolino besucht. 

Filme ansehen...