Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Turniersport - Disziplinen, Turniere, LPO - Foto: www.reit-bilder.de

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Fragen und Antworten

Welche Version habe ich?
Die Versionsnummer des bei Ihnen installierten Programms finden Sie in der Menüleiste unter "Hilfe > Über". 

Welches Betriebssystem benötige ich?
TORIS läuf auf allen Windows-Betriebssystemen (kein Mac / iOS) ab Windows-Vista (oder höher). Grundsätzlich ist es möglich, dass TORIS auch auf älteren Windows-Betriebssystemen läuft, da ältere Systeme vom Hersteller nicht mehr unterstützt werden können wir das aber nicht garantieren. ACHTUNG: Mit Windows XP läuft das Programm NICHT mehr. Es ist darum zwingend erforderlich, ein aktuelles Betriebssystem zu verwenden!

Welche Anforderungen muss der PC erfüllen?
Man kann sagen, dass TORIS auf jedem heute im Handel erhältlichen Rechner läuft, auf dem ein aktuelles Windows-Betriebssystem (siehe oben) installiert ist (Technische Mindestanforderung: Prozessor: 1 GHz, Arbeitsspeicher 1 GB - natürlich ist mehr nie von Nachteil).

Gibt es Schulungen für das TORIS-Programm?
Ja, neben privaten Anbietern (meist Meldestellenprofis) bieten die Landesverbände Schulungen für (angehende) Meldestellen an. HIER finden Sie die Kontaktdaten der Landesverbände.

Benötige ich auf dem Turnier/in der Meldestelle einen Internetzugang?
TORIS läuft auch ohne einen Internetzugang. Wir empfehlen Ihnen aber einen solchen Zugang auch während des Turniers zu haben, da Sie nur so die erweiterten Möglichkeiten des Programms, z.B. zur automatischen Live-Ergebnisanzeige (uvm.) im Internet (FN-Erfolgsdaten), nutzen können.

Welche Daten werden mit der Nennungsdatei geliefert?
Mit der Nennungsdatei werden einige Prüfungsparameter sowie alle Informationen zu Nennern, Pferden und genannten Startplätzen geliefert. Insbesondere Daten die irgendwo in Textpassagen der Ausschreibung stehen (z.B. Besondere Bestimmungen, erweiterte Prüfungsinformationen, Präambeln, …) können nicht automatisch übertragen werden und müssen manuell in den Prüfungsdaten eingetragen werden. Aus diesem Grund sollten Sie immer alle Daten (Hauptdaten/erweiterte Daten) nach dem Einlesen der Nennungsdiskette mit der Ausschreibung abgleichen und ggf. ergänzen.

Wieso fuktioniert der Ergebnisupload zu NennungOnline nicht mehr?
Wir möchten die Ergebnisse nur noch an einer zentralen Stelle sammeln und veröffentlichen. Das erleichtert u.a. das Finden von Informationen zu Turnieren. In NennungOnline bleibt weiterhin der Link zu den Ergebnissen erhalten. Da NennungOnline, als eigenständiges System, aber nicht erkennen kann, ob bereits Ergebnisse über TorisOnline bei FN-Erfolgsdaten veröffentlicht wurden, funktioniert die Suche in NennungOnline nach "Veranstaltungen mit Ergebnissen" nicht mehr. Für die Suche nach Ergebnissen verwenden Sie bitte die Suche bei FN-Erfolgsdaten.

Ich habe Probleme mit dem Upload von TorisOnline (Starterlisten, Ergebnisse, etc. werden nicht veröffentlicht/aktualisiert)! 
Bitte kontrollieren Sie die Einstellungen in dem Netzwerk des Turniers / in dem TORIS läuft. Folgende Einstellungen/Freigaben sollten unbedingt eingerichtet sein:

Toris FTP-Daten:

Host: ftp.fnverlag.de
==> muss zur IP 87.230.87.90 zeigen
User: toris

Passives FTP: <= der eigentliche Standard Normaler-FTP Port: 21 Zusätzlich für den Datenverkehr: Ports 49152-50000

Aktives FTP:
Normaler-FTP Port: 21 plus 20

Wieso fehlt ein Richter/Parcourschef in der Liste?
Bei einer Neuinstallation des Programms wird ein Archiv mit Richtern/Parcourschefs erstellt. Der Stand entspricht immer ca. dem Stand zum Erstellungszeitpunkt der aktuellen Version. Dieses Archiv können Sie beim Einlesen einer (aktuellen) Nennungsdatei immer wieder auf den neuesten Stand bringen. Hierzu bestätigen Sie bitte die entsprechende Abfrage während des Imports der Nennungsdaten. Sollte dennoch mal eine Person fehlen, wenden Sie sich bitte an den (für den Richter/Parcourschef) zuständigen Landesveband.

Fehler beim Drucken?
Fehler: Report Modul Wenn beim Druckversuch eine Fehlermeldung kommt die lautet: Fehlercode: E-CCR-515, Fehler in Report-Formel, Report D:....., Protokoll H:........, oder ähnlich handelt es sich hierbei um ein kompatibilitäts Problem mit einer älteren Crystal Reports Version auf Ihrem Rechner. Lösung: Suchen Sie das Programm was die ältere Crystal Reports Version verwendet und versuchen dieses upzudaten oder entfernen Sie es ggf. ganz. Uns sind bis jetzt folgende Programme bekannt wo es zu diesem Problem kommt: WinFax pro 10.0, Adobe Photoshop (alte Versionen), Smith Reportgenerator ´74, Internetbanking Sparkasse (alte Version), Agrarsoft von der Landwirtschaftskammer.

Ich kann Toris nicht downloaden - "Server oder Datei nicht gefunden." Was tun?
Aktualiseren Sie die Toris-Seite in Ihrem Internet-Browser. Irgendwo, je nach Browser unterschiedlich, befindet sich ein Button/Funktion "Aktualisieren". Diesen 1-3 mal drücken, dann sollte der Download funktionieren. 

Reports und Listen
Sind in der aktuellster Version immer enthalten. 

ODBC-Fehlermeldung
Fehlermeldung: ODBC32 not found ... oder .. kann nicht gestartet werden o.ä. Ursache hierfür ist die fehlende ODBC-Datenquellen-Verwaltung in der Windows-Systemsteuerung. Diese wurde auf Ihrem Rechner entweder (ganz oder teilweise) entfernt (z.B. bei der Deinstallation eines Programms) oder bei der Installation des Windows-Betriebssystems nicht mit installiert. Diese wird von Toris unbedingt benötigt! Sie sollten nun MIT HILFE IHRER ORGINAL WINDOWS-CD diesen Bestandteil des Windows-Betriebssystems nachinstallieren (oder Windows ggf. neu installieren). 

Wenn Sie keine Möglichkeit haben dies über die Orginal Windows-CD zu installieren (EMPFOHLEN!), so bieten wir Ihnen nachfolgend ein von uns erstelltes Installationsprogramm an. Wir haben es erfolgreich an einem Rechner mit Windows 95 - Betriebssystem getestet, ÜBERNEHMEN ABER KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR EVTL. RESULTIERENDE PROBLEME ODER SCHÄDEN! 

Installationshinweise 

    • Nach dem Download entpackt sich die Datei ODBC.exe mit einem Doppelklick selbst in 3 Dateien (können jeweils einzeln auf eine Diskette kopiert werden) in das Verzeichnis, in welches Sie die Datei gespeichert haben. 
    • Starten Sie nun die Datei ODBCinst.exe und folgen den Installationsanweisungen des Programms. 
    • Nach erfolgreicher Installation sollten Sie Toris problemlos starten können.

Gibt es die Möglichkeit Ergebnisse für Zusachauer automatisch auf einem PC im Netzwerk anzuzeigen? 
Ja, die Möglichkeit gibt es. Hierfür benötigen Sie das Zusatzmodul "TorisView". Dieses Modul ist kein Bestandteil von TORIS und ist kein Angebot der FN. Sie bkommen das Programm auf der Internetseite des Anbieters.

Nach Installation der Version 9.2xx meldet TORIS veraltete Versionen im Netzwerk obwohl die Angaben nicht stimmen (PC nicht mehr vorhanden, aktualisiert, ...). Was kann ich tun?

  • Beenden Sie TORIS
  • Löschen Sie die "Notify.dbf" aus dem Data-Verzeichnis
  • Starten Sie TORIS neu

Ansprechpartner

Foto von Jens Kasmierski

Jens Kasmierski

Tel 02581/6362-204
Fax 02581/6362-547

E-Mail

Neues Aufgabenheft

Aufgabenheft 2018

Bereit für die Turniersaison?

Ab dem 1. Januar 2018 ist das neue Aufgabenheft gültig. Unter anderem gibt es nun genaue Handlungsanweisungen für den Fall des Verreitens und neue Aufgaben in der Dressur. 

Jetzt bestellen!