Deutsche Reiterliche Vereinigung

Ausrüstung von Pferd und Reiter

Zugelassene Ausrüstungsgegenstände

Immer wieder kommt es auf Turnieren zu Diskussionen rund um die Ausrüstung von Pferd und Reiter. Der Ausrüstungskatalog bietet eine Übersicht über die zugelassenen Ausrüstungsgegenstände in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit.

Ausrüstungskatalog abrufen

Hinweise zum Ausrüstungskatalog

Der Katalog ist eine Ergänzung zur Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO 2018/Stand: Dezember 2019, § 68 und § 70) inklusive der ergänzenden Kalenderveröffentlichungen. Die dargestellten Abbildungsbeispiele dienen der Veranschaulichung und Verdeutlichung der aktuellen LPO-Vorschriften.

Enthalten sind folgende Ausrüstungsgegenstände mit ihren LPO-konformen Merkmalen: Gebisse, Reithalfter, Sattel, Beinschutz, Hilfszügel, Stiefel, Hilfsmittel (Sporen, Gerte), Schutzwesten sowie Sonstiges (Nasennetz, Ohrenschutz). Die Ausrüstungsgegenstände sind entsprechend ihrer Zulassung nach Disziplin, Prüfungsart und Klasse aufgeführt.

Generell gilt für die Beteiligung im Pferdeleistungssport gemäß LPO:

  • Die Teilnehmer sind zur Beachtung der "Ethischen Grundsätze des Pferdefreundes" und zur sportlich-fairen Haltung gegenüber dem Pferd und untereinander verpflichtet (vgl. § 6 LPO).
  • Die Ausrüstung der Pferde und der Teilnehmer und der Umgang mit dem Pferd müssen den Regeln der jeweiligen Reit-, Fahr- und Voltigierlehre sowie den Grundsätzen der Unfallverhütung und des Tierschutzes entsprechen. Für die Einhaltung dieser Grundsätze und Regeln sowie die Beachtung der korrekten Teilnahmevoraussetzungen ist der Teilnehmer verantwortlich (vgl. § 6 LPO).
  • Der Sicherheit dienende Ausrüstungsgegenstände sind grundsätzlich zugelassen (vgl. § 68 LPO).

Ihr Ansprechpartner

Lucca Aléna Landfried

Tel: 02581/6362-144
Fax: 02581/6362-7144

llandfried@fn-dokr.de

Unsere Empfehlung

Leistungs-Prüfungs-Ordnung - LPO 2018
Leistungs-Prüfungs-Ordnung - LPO 2018

Die Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) ist das Regelwerk für alle nationalen Turniere in Deutschland. Sie wird regelmäßig überarbeitet, die aktuelle Fassung der LPO ist seit dem 1. Januar 2018 gültig.

Teaserbild

Der neue Böckmann Master

Perfektes Design für maximalen Komfort: Der neue Master bietet noch mehr Platz, einen holzfreien Aufbau, große Einstiegstüren und eine Sattelkammer, bei der jedes Detail stimmt.

Teaserbild

PM-Schulpferdeaktionen

Schulpferdereiter dürfen sich jetzt über besondere Aktionen von den Persönlichen Mitgliedern der FN und der Firma HKM freuen: Sie können sich um ein kostenloses Feedback zum eigenen Reiten von einem Turnierrichter bewerben. Die Videoanalyse wird über das Online-Portal FN LevelUp abgewickelt, auf dem Videos hochgeladen werden, um von erfahrenen Richtern wertvolle Tipps zu erhalten.

Stand: 11.01.2021