Deutsche Reiterliche Vereinigung

UVEX SPORTS GmbH & Co. KG

Partner der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)

Die uvex Winter Holding GmbH & Co. KG vereinigt drei international tätige Gesellschaften unter einem Dach: Die uvex safety group, die uvex sports group (uvex sports und Alpina) sowie Filtral. Das Unternehmen verfügt über 41 Tochterfirmen in 22 Ländern und produziert dennoch aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Die Herstellungspalette umfasst Ski-, Fahrrad- und Reithelme, Ski- und Sportbrillen, sowie Arbeitsschutz-Ausrüstung von Kopf bis Fuß.

uvex gilt als Synonym für Top-Qualität made in Germany, höchste Sicherheitsstandards, Innovationen und wegweisende Technologien. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1926 steht uvex für hochwertige und innovative Produkte zum Schutz des Menschen in Sport, Freizeit und Beruf. „protecting people“ ist von jeher Leitmotiv und Auftrag.

UVEX SPORTS GmbH & Co. KG

Kurzporträt

Gründungsjahr
1926

Unternehmenssitz
Fürth

Mitarbeiter
2.200

Branche
Schutzkleidung /-ausrüstung

FN-Partner seit
2011

FN-Partnerschaft

Im Jahr 2009 startete uvex mit der Reithelmproduktion, in die das geballte technische Know-how und die jahrzehntelange Helmkompetenz einflossen. Die Serie umfasst Helmlinien für alle Reiterkategorien: den internationalen Spitzensport, den ambitionierten sportlichen Reiter, den Freizeitreiter und ebenso Kinder und Jugendliche. 

uvex ist weltweit Partner des internationalen Spitzensports als Ausrüster von über 1000 Top-Athleten und unzähligen Nationalmannschaften, die auf das Gütesiegel „uvex - Made in Germany“ vertrauen. So auch die deutschen  Bundeskader und Nationalmannschaften, die uvex als DOKR-Ausrüster für Reithelme und Reitbrillen, ausstattet. Zudem unterstützt uvex die Deutsche Reiterliche Vereinigung bei zahlreichen Projekten.

 

 

R + V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR monatlich, ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.

Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab Operation.

PM Reisen

Expeditionsreise Namibia

Im Mittelpunkt der 14-tägigen Rundreise stehen die faszinierenden Wüstenpferde der Namib. Der Weg führt die Reisegäste zudem zu den bekanntesten Orten Namibias. Die Busrundreise mit Achim Winkler, dem ehemaligen Direktor des Zoos Duisburg, ist zum Preis ab 3.599 Euro zzgl. Flüge buchbar.

Stand: 18.11.2019