Deutsche Reiterliche Vereinigung

EQUITANA

Partner der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Informieren, erleben und shoppen lautet das Motto auf der Pferdesportmesse EQUITANA. Alle Facetten der Faszination Pferdesport werden hier greifbar und lebendig. Von den neuesten Entwicklungen und Trends aus allen Bereichen des Marktes über hochklassige Foren, Fachvorträge, Ausstellungen und Vorführungen bis hin zu atemberaubendem Pferdesport und hinreißenden Showevents der Extraklasse. 800 Aussteller aus 25 Ländern, neun Tage, mehr als 1.000 Pferde, über 40 Rassen und rund 800 Stunden Rahmenprogramm auf Spitzenniveau. Traditionell dabei ist auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) als ideeller Träger und Partner der Messe mit zahlreichen Bundestrainern, Spitzenreitern und Topausbildern. Die EQUITANA musste 2021 wegen der Corona-Pandemie ausfallen, findet aber passend zum 50-jährigen Jubiläum vom 7. bis 13. April 2022 statt. 

„Der neue Termin bietet uns die historische Gelegenheit, das Jubiläum auch wirklich nach 50 Jahren zu feiern“, betont EQUITANA-Direktorin Christina Uetz. Sie löst damit ihr Versprechen ein, nach der Absage der Veranstaltung im März 2021, Besuchern und Ausstellern eine Alternative anzubieten. „Wir sind sehr glücklich, in enger Abstimmung mit der Messe Essen einen Zeitraum gefunden zu haben, der weitgehend dem gewohnten Rahmen der EQUITANA entspricht.“ Die Weltmesse des Pferdesports findet dann an sieben statt neun Tagen und erstmals in den Osterferien statt. „Wir hoffen, dass dadurch mehr Besucher die Möglichkeit haben, auch an den Wochentagen nach Essen zu kommen.“

EQUITANA/ Reed Exhibitions Deutschland GmbH

Kurzporträt

Gründungsjahr
1972

Unternehmenssitz
Düsseldorf

Mitarbeiter
15

Branche
Messe

FN-Partner seit
1996

Stand: 04.05.2021