Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

05.11.2019 | 14:55 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

PM-Webinar: Das Exterieur des Sportlers Pferd

Jetzt kostenlos zum PM-Webinar mit Dr. Kai Kreling anmelden

Der Körperbau, auch Exterieur genannt, hat einen großen Einfluss auf die Bewegungsmöglichkeiten und damit auf die Leistungsfähigkeit des Pferdes. Zu diesem Thema findet am Dienstag, 12. November um 20 Uhr, ein PM-Webinar mit Dr. Kai Kreling statt. Persönliche Mitglieder können sich kostenlos zu diesem Online-Seminar anmelden.

Ein tiefer Blick in die Anatomie des Pferdes ist für viele Reiter notwendig, um zu verstehen, wie Bewegung, Reiteigenschaften und Exterieur ineinandergreifen. In dem PM-Webinar „Das Exterieur des Sportlers Pferd“ liefert Tierarzt Dr. Kai Kreling grundlegende Kenntnisse zum Körperbau des Pferdes und erläutert anhand vieler Beispiele die Auswirkungen auf das Reiten. Zudem demonstriert Kreling, wie im Rahmen der Ausbildung bestimmte Mängel im äußeren Erscheinungsbild des Pferdes ausgeglichen und vorhandene Stärken betont werden können. Er erklärt den Bewegungsapparat des Pferdes und veranschaulicht, welche Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder an welcher Bewegung beteiligt sind. Daraus lassen sich viele spannende Erkenntnisse für die Ausbildung unter dem Sattel ableiten.

Das Exterieur fällt bei den verschiedensten Pferderassen unterschiedlich aus, denn der Mensch hat durch Zucht auf die Anatomie des Pferdes Einfluss genommen. Auch wenn sich viele Reiter beim Pferdekauf wenig Gedanken über den Körperbau des Tieres machen, gibt dieser bereits erste Rückschlüsse auf Belastbarkeit und Leistungspotential des Pferdes. Für Pferdefreunde und insbesondere Reiter ist es hilfreich, die Grundkenntnisse von der Anatomie des Pferdes zu kennen. Dieses Wissen kann den Ausbildungsweg vereinfachen, aber auch deutlich verlängern oder erschweren. Ein fehlerloses Pferd ist jedoch kaum zu finden. Ein guter Reiter muss sich daher individuell auf jedes Pferd einstellen können und es entsprechend seiner Möglichkeiten ausbilden und fördern. Die Teilnahme am Webinar ist für PM kostenlos, Nicht-PM zahlen 10 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung zum Webinar.

R+V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR mtl., ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.
Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab der Operation.

Mehr erfahren...