Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Fahren transparent: Der Blick des Bundestrainers

Sonntag, 21.08.2022
13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Landgestüt Moritzburg
Schloßallee 1
01467 Moritzburg
Landesverband Pferdesport Sachsen e. V.

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Die Anforderungen an das junge Fahrpferd in den Dressuren beim Bundeschampionat der Fahrpferde sind hoch und das Gefühl vom Bock ist nicht immer äquivalent zu der erreichten Note. Um Dressurlektionen besser zu fahren, aber auch korrekt zu beurteilen, ist ein geschärfter Blick von außen oft hilfreich. Doch wie beurteilt man von unten die einzelnen Lektionen vom Halten über Anfahren, Schritt, Trabverstärkungen usw. richtig? Im Rahmen des Bundeschampionats in Moritzburg kommentiert Bundestrainer Karl-Heinz Geiger per Funkempfänger die Finalprüfung der Schweren Warmblüter. Er erläutert die Ausführung und Bewertung der einzelnen Lektionen aus Sicht der Richter und steht für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Abgerundet wird das Seminar durch den anschließenden Fremdfahrertest. Auch hier erklärt der Cheftrainer der deutschen Fahrer, worauf die Richter achten.

Ansprechpartner

Marina Leimkühler
Marina Leimkühler
Tel.: 02581/6362-246
Fax: 02581/6362-100

Tickets

Verfügbare Karten: 38
Anmeldeschluss: 21.08.2022
PM: 15,00 €
Nicht-PM: 25,00 €
PM bis 18 J: 10,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247