Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Heranführen von Pferd und Reiter an Geländehindernisse am Beispiel eines offenen Trainings

Sonntag, 19.02.2023
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Gestüt Prussendorf
Parkstraße 13
06780 Zörbig
Landesverband der Reit- und Fahrvereine Sachsen-Anhalt e. V.

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

8 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Das Reiten über Geländehindernisse stellt vielfältige Anforderungen an Reiter und Pferd. Eine solide Grundausbildung ist daher unerlässlich. Sie schult das Gleichgewicht, die Geschmeidigkeit und die Losgelassenheit von Reiter und Pferd und bringt darüber hinaus beiden noch eine Menge Spaß. Doch wie genau führt man Pferd und Reiter an die unterschiedlichen Hindernisse und Aufgaben heran? Während eines offenen Trainings mit Kaderreitern verschiedener Landesverbände, erläutert Bundestrainer Frank Ostholt den PM-Seminarteilnehmern die verschiedenen Arten von Hindernissen und ihre Besonderheiten. Durch verschiedene Reiter-Pferd-Paare bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Besonderheiten des Geländereitens und dessen verschiedene Ausbildungsabschnitte.

Ansprechpartner

Marina Leimkühler
Marina Leimkühler
Tel.: 02581/6362-246
Fax: 02581/6362-100

Tickets

Verfügbare Karten: 40
Anmeldeschluss: 19.02.2023
PM: 25,00 €
Nicht-PM: 35,00 €
PM bis 18 J: 15,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247