Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Seminar: Anatomie und Gebisse in Theorie und Praxis

Dienstag, 16.04.2024
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Reitanlage Hofgut Petersau
Petersau 6
67227 Frankenthal
Pferdesportverband Rheinland-Pfalz

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Die Auswahl an Gebissen und Zäumungen ist riesig. Bei den verschiedenen Materialien, Formen und Wirkungsweisen das richtige Gebiss für das eigene Pferd auszuwählen, ist nicht immer leicht. Werbesprüche versprechen eine bessere Maultätigkeit, eine gleichmäßigere Druckverteilung oder ein erhöhtes Wohlbefinden für das Pferd. Doch worauf kommt es bei Zäumungen und Gebissen wirklich an? Wie sind der Pferdeschädel und das Maul aufgebaut? Wo liegen empfindliche Nerven, wie strömt die Atemluft und welche anatomischen Besonderheiten gibt es? Experte Heiko Schmidt-Sentek von der Firma Sprenger geht auf diese Fragen ein und widmet sich im Austausch mit Ausbilder Rolf Petruschke darüber hinaus den Fragen, wie Gebisse auf das Pferdemaul wirken und was die optimale Länge und Dicke eines Gebisses ist. Auch die verschiedenen Reithalfter sind Thema im theoretischen Teil des Seminars. Anschließend werden Wirkungsweise und richtige Verschnallung verschiedener Gebisse und Reithalfter direkt am Pferd erklärt.

Ansprechpartner

Marina Leimkühler
Marina Leimkühler
Tel.: 02581/6362-246

Tickets

Verfügbare Karten: 20
Anmeldeschluss: 16.04.2024
PM: 20,00 €
Nicht-PM: 30,00 €
PM bis 18 J: 10,00 €
Kind bis 12 J.: 0,00 €
Keine Onlinebuchung möglich.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247