Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Online-Seminar: Die klassische Reitlehre - noch aktuell?

Dienstag, 28.05.2024
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Online

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581-6362-247

2 Lerneinheiten (Profil 4)

Informationen zur Veranstaltung

Das Dressurreiten und die klassische Reitlehre stehen immer mal wieder öffentlich in der Kritik. Doch ist diese Kritik auch berechtigt? Welche Entwicklungen gibt es im Dressursport und wie passen diese mit den Grundsätzen der klassischen Reitlehre zusammen? In diesem PM-Seminar blickt Reitmeister Klaus Balkenhol auf den Dressursport heute, widmet sich aktuellen Diskussionen und zeigt auf, warum die klassische Reitlehre nach wie vor modern ist und – richtig ausgeführt – für eine pferdegerechte und gesunderhaltende Ausbildung steht. Er demonstriert seine Ausführungen anhand verschiedener Reiter-Pferd-Paare in der Reitbahn.

Vor Ort, digital, hybrid: Dieses PM-Seminar findet als Präsenzveranstaltung am 28.05.2023 um 18 Uhr in Osterholz-Scharmbeck statt und wird als Online-Seminar direkt live übertragen. Persönliche Mitglieder und alle Interessierten stehen vor der Wahl, die sie vor der Anmeldung zum Seminar treffen müssen: Nehmen sie als Zuschauer in der Reithalle am Seminar teil oder verfolgen sie das Geschehen zuhause vom Bildschirm aus? Die Live-Übertragung wird durch FN-Partner ClipMyHorse.TV durchgeführt. Dabei besteht die Möglichkeit, aufkommende Fragen über eine Chatfunktion direkt an die Referenten in der Reithalle zu stellen.

Ansprechpartner

Marina Leimkühler
Marina Leimkühler
Tel.: 02581/6362-246

Tickets

Verfügbare Tickets: 743
Anmeldeschluss: 28.05.2024
PM: 20,00 €
Nicht-PM: 30,00 €

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie Fragen zur Bestellung von Tickets? Hier finden Sie Antworten.

Zur Ticket-Hilfeseite

FN-Seminarteam
seminare@fn-dokr.de
Tel.: 02581 - 63 62 - 247