Näher am Sport. Näher am Pferd. Näher am Verband.
Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Ausritt in der Gruppe - Foto: Monika Kaup

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Projekte

Pferde bewegen - biologische Vielfalt erkunden, erhalten und fördern

"Sport bewegt – biologische Vielfalt erleben“ heißt ein Projekt des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) beteiligte sich in Kooperation mit Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitsberater oecoach Dr. Stefan Rösler, Pferdesportberater Rolf Berndt und dem Pferdesportverband Baden-Württemberg mit „Pferde bewegen – biologische Vielfalt erkunden, erhalten und fördern“. Während der Laufzeit von April bis Dezember 2014 wurden ein Biodiversitäts-Quickcheck und ein Maßnahmenkatalog für Pferdevereine entwickelt, diverse Informationen zusammengetragen und Veröffentlichungen initiiert.

Ziele des Pferdeprojektes
- Identifikation der Schnittstellen zwischen Pferdesport und Artenvielfalt
- Darstellen der Leistungen der Pferdehaltung für Naturschutz
- Erfassen von vorhandenem „Know How“
- Erlebbar machen der wildlebenden Fauna und Flora rund ums Pferd
- Sammlung fachlich fundierter Ideen und praktischer Handreichungen

Ergebnisse und Informationen
Eine anschauliche Übersicht wurde zu Projektbeginn im Magazin der Persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung veröffentlicht, siehe PM-Forum 07/2014 „Pferde - die Umweltschützer.

Zum Herunterladen steht der ausführliche Projektbericht zur Verfügung: mit Zielen, Inhalten, dem Biodiversitäts-Quick-Check und Maßnahmenkatalog, vielerlei Pressemeldungen, Veröffentlichungen und einem Literaturverzeichnis.

Für die eigene Arbeit hier der Biodiversitäts-Quick-Check und der Maßnahmenkatalog.

Der Wettbewerb war Teil des im Rahmen des Bundesprogramms „Biologische Vielfalt“ laufenden Projektes „Sport bewegt – Biologische Vielfalt erleben“, das vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert wird. Hinweise zum Gesamtprojekt siehe www.dosb.de/bio.

Ausblick
Wir möchten das Thema Pferde und biologische Vielfalt auch über das Projekt hinaus fortsetzen, dazu werden weiterhin gute Beispiele und schöne Fotos gesucht.

Gesucht: Wir bitten um Unterstützung!
- Haben Sie tolle Fotos von „Mitbewohnern“ unserer Pferde?
- Kennen Sie Untersuchungen zu biologischer Vielfalt rund ums Pferd?
- Haben Sie Artenschutzmaßnahmen unternommen?
- Kennen Sie seltene Tier- und Pflanzenarten rund ums Pferd?

Für eine anschauliche Darstellung des Projektes möchten wir schöne Fotos, Untersuchungen und weitere Informationen sammeln, um sie dadurch verfügbar zu machen. Rauchschwalben im Stall - Haussperlinge auf der Tenne - Fliegen im Misthaufen - Feldhasen auf der Koppel - Rehe beim Ausritt - Pfauenaugen auf der Pferdewiese – standorttypische Büsche und Bäume - Dungkäfer im Pferdeapfel … Haben Sie Erfahrungen, Erkenntnisse, Hinweise zum Thema? Dann senden Sie diese bitte an die Abteilung Umwelt der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V., Freiherr-von-Langen-Straße 13, 48231 Warendorf, ghoffmann@fn-dokr.de.

 

Ansprechpartner

Foto von Diana Koch

Diana Koch

Tel 02581/6362-534
Fax 02581/62144

E-Mail

Cavallo Competition Line

FN Partner, Cavallo, Ausrüstung

ONE STEP AHEAD

Qualität aus Tradition und Liebe bis ins kleinste Detail. Mit der neuen Competition Line liefert Cavallo das notwendige Equipment für einen stilsicheren Auftritt in der Turniersaison.

Informationen