Europameisterschaften 2017 - News, Teams, Zeitplan
Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Vereine und Betriebe - Vorreiter Deutschland

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Ehrenamt im Pferdesport

Die wichtigste Ressource des Vereins sind seine Ehrenamtler

Jeder Verein ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Es ist die wichtigste Ressource des Vereins. Durch ehrenamtliches Engagement und solidarische Zusammenarbeit gestalten die Mitglieder den Verein nach ihren Vorstellungen. Obwohl die ehrenamtliche Mitarbeit Grundvoraussetzung für das Funktionieren eines Vereins ist, gehört sie nicht zu den Mitgliederanforderungen. Doch wer sich ehrenamtlich engagiert profitiert auch von seiner Arbeit: Freundschaft, Unterstützung, Ansehen, Anerkennung, persönliche Erfahrung und berufliche Bildung sind nur einige der positiven Aspekte, die die Vereinsarbeit mit sich bringt.

Schwierige Suche
In vielen Pferdesportvereinen wird es trotz größter Anstrengungen immer schwieriger, genügend Ehrenamtliche für die Mitarbeit zu finden. Vor allem die zunehmende Individualisierung in unserer Gesellschaft ist für das ehrenamtliche Engagement wenig förderlich. zu wenig Zeit, Desinteresse, Angst vor allzu starker Einbindung und veralteten Vereinsstrukturen sind einige Gründe für Absagen.
Es gilt also Wege und Möglichkeiten zu finden, die die ehrenamtliche Arbeit wieder aufwerten und attraktiv machen.

Hilfen und Unterstützung
Die folgenden Informationen und Maßnahmen sollen den Vereinen aber auch den ehrenamtlich Engagierten vor Ort in den Pferdesportvereinen helfen, ihre Ämter auszuüben bzw. neue Ehrenamtler zu gewinnen.