Pikeur & Eskadron - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

Bundesberufswettbewerb im Beruf Pferdewirt

"Deutsche Meisterschaft" der Auszubildenden im Beruf Pferdewirt

Der Bundesberufswettbewerb der Auszubildenden im Beruf Pferdewirt ist eine Art "Deutsche Meisterschaft der Auszubildenden" und damit auch der Ausbilder, spiegelt der Wettbewerb doch deren Lehr- und Ausbilderfähigkeiten wider. Die Fachrichtung "Klassische Reitausbildung" wird alle zwei Jahre im Wechsel mit den Fachrichtungen "Pferdehaltung und Service" und "Pferdezucht" ausgetragen.

Im Jahr 2019 messen sich Deutschlands beste Pferdewirt-Azubis am 21. und 22. November in der Deutschen Reitschule in Warendorf. Am 19. Bundesberufswettbewerb (BBWB) nehmen 11 Mannschaften mit 33 angehenden Pferdewirten der Fachrichtungen „Pferdehaltung und Service“ sowie „Pferdezucht“ teil. Der Bundesberufswettbewerb setzt sich aus mehreren Teilprüfungen zusammen. Er startet am ersten Tag gegen 12 Uhr. Die Pferdewirte der Fachrichtung Pferdehaltung und Service müssen zunächst ihre Kompetenz in einer Dressurprüfung auf A-Niveau unter Beweis stellen. Die Pferdewirte der Fachrichtung Zucht hingegen müssen ein Pferd korrekt auf der Dreiecksbahn vormustern. Anschließend folgt für alle Azubis die Teilprüfung Pferdebeurteilung. Am zweiten Tag (ab 8.15 Uhr) folgt eine Präsentation zu einem zugelosten Pferdethema wie z.B. Fütterung, Tierschutz oder Weidemanagement, in dem besonders berufstypische Situationen für Praxisnähe sorgen. Daher geht die Teilprüfung Beratung auch mit Faktor Drei in die Gesamtwertung ein. Nach diesen drei Prüfungsteilen steht die Mannschaftswertung fest. Für die drei besten Teilnehmer jeder Fachrichtung ist der Wettbewerb damit aber noch nicht zu Ende. Sie ziehen ins Einzelfinale ein. Alle Prüfungen absolvieren die Azubis übrigens auf Schulpferden der Deutschen Reitschule. Gegen 14.30 Uhr werden die Mannschafts- und Einzelsieger des Bundesberufswettbewerbs 2019 gekürt.

Der Eintritt ist kostenlos, Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Ansprechpartner

Foto von Sabrina Finke

Sabrina Finke

Tel 02581/6362-620
Fax 02581/6362-7620

E-Mail

Globus Baumärkte

Immer die besten Preise

Alles was Heimwerker und Handwerker, vom Anfänger bis zum Profi, brauchen, findet man bei den Globus Baumärkten vor Ort oder im Globus-Onlineshop. Mit dem Click & Collect Service können Produkte bereits online reserviert und bequem im nächsten Markt abgeholt werden.

Gleich ausprobieren...