Deutsche Reiterliche Vereinigung

Peter Teeuwen

Nachwuchstrainer Springen

Peter Teeuwen ist der Nachwuchstrainer im Springen. Er betreut die Nachwuchskader Pony, Junioren und Junge Reiter sowie die Kaderanwärter.

  • geboren: 1. Februar 1965
  • Wohnort: Warendorf 

Peter Teeuwen war bereits als Heranwachsender hoch erfolgreich im Springsport und absolvierte seine Lehre zum Berufsreiter im Stall des Dressurausbilders Jürgen Koschel in Hamburg. Danach arbeitete er rund zehn Jahre im Reitzentrum der Familie Sander in Hanstedt. Peter Teeuwen ist Pferdewirtschaftsmeister und Inhaber des Deutschen Reitabzeichens in Gold. Viele Jahre war der gebürtige Rheinländer für den Landesverband Hannover-Bremen mit großen Erfolg als Landestrainer Springen tätig.

2002 trat er als Nachfolger von Lutz Merkel das Amt des Bundestrainer der Ponyreiter Springen an. Seit Ende 2016 betreut er als Nachfolger von Markus Merschformann auch die Junioren (U18) und Jungen Reiter (U21) sowie das Springtraining der Auszubildenden am DOKR-Bundesleistungszentrum. Ende 2021 hat er sein berufsbegleitendes, dreijähriges Diplom-Trainer-Studium an der DOSB-Trainerakademie in Köln erfolgreich beendet.

Teaserbild

Vorverkauf HKM Bundeschampionate 2024

Auch in diesem Jahr messen sich die besten Pferde aus deutscher Zucht in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit in Warendorf. Seien Sie live mit dabei und sichern sich Ihre Tickets im Vorverkauf!

Teaserbild

DKB - Das kann Bank

Es ist nicht egal, wem man sein Geld anvertraut. Seit über 30 Jahren übernehmen wir Verantwortung. Wir investieren in das, was wichtig ist und wird: z.B. in erneuerbare Energien, bezahlbaren Wohnraum, Kitas, Schulen. Jetzt Konto wechseln.

Stand: 01.03.2022