Deutsche Reiterliche Vereinigung

Jessica von Bredow-Werndl

Dressurreiterin

Die Bayerin Jessica von Bredow-Werndl hat 2014 mit dem niederländischen Hengst Unee BB den Sprung in den deutschen Championatskader geschafft. Mit ihm wurde sie jeweils Dritte bei den Weltcup-Finals in Las Vegas, Göteborg und Paris. Zwei Bronzemedaillen bei den Deutschen Meisterschaften und einmal Team-Bronze bei den Europameisterschaften 2015 in Aachen kamen hinzu. Medaillen zu gewinnen, damit kennt sich die 33-Jährige bestens aus: Bis 2006 gewann sie insgesamt sechs Gold- und zwei Silbermedaillen bei Nachwuchseuropameisterschaften und drei Titel bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Fünf Jahre trainierten sie und ihr Bruder Benjamin Werndl übrigens bei Isabell Werth. Die Geschwister betreiben heute gemeinsam das Dressurausbildungszentrum Aubenhausen, bilden sowohl talentierte Pferde als auch Reiter bis zur Grand-Prix-Reife aus. Jessica von Bredow-Werndl ist seit 2013 mit Vielseitigkeitsreiter Max von Bredow verheiratet, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

TSF Dalera BB ist seit 2015 im Stall von Jessica von Bredow-Werndl. Innerhalb kurzer Zeit brachte sie die Stute auf Spitzenniveau. Im Dezember 2017 siegten sie im Finale der Nachwuchs-Grand-Prix-Serie Louisdor-Preis. „Ich liebe dieses Pferd einfach, sie will immer alles richtig machen und kann das auch“, schwärmte die Reiterin kurz nach dem Sieg. 2018 ging es erfolgreich weiter: Bei den Deutschen Meisterschaften in Balve gewannen die beiden Bronze in der Kür – obwohl es erst die zweite Grand-Prix-Kür für die Stute war. In Aachen gehörten sie 2018 zum siegreichen Nationenpreis-Team und wurden für die Weltreiterspiele in Tryon/USA nominiert, wo sie mit der deutschen Equipe die Goldmedaille gewannen. Auch 2019 ging es erfolgreich weiter: DM-Bronze im Grand Prix Special, Silber in der Kür und der erneute Nationenpreis-Sieg in Aachen.

Geburtsdatum: 16. Februar 1986
Wohnort: Aubenhausen

Championatspferd 2019: TSF Dalera BB

  • Geburtsjahr: 2007
  • Geschlecht: Stute
  • Rasse: Trakehner
  • Vater: Easy Game
  • Mutter: Dark Magic von Handryk
  • Besitzer: Beatrice A. Bürchler-Keller
  • Züchter: Silke Druckenmüller

Sprenger

BROWN GRIP Sporen von Sprenger. Garantierte Qualität und höchster Komfort.

Topaktuell und gleichzeitig zeitlos präsentieren sich die neuen Sporen mit dunkelbraunem Grip und sind das perfekte Accessoire für ein Reitsportoutfit in Dunkelbraun.

Derby Pferdefutter

DERBY® Dressage

Derby Dressage ist eine konzentrierte Müslimischung, die den hohen Anforderungen an Kraft und Ausdauer dressurmäßig trainierter Pferde gerecht wird. Die Getreideanteile sind hoch aufgeschlossen und können optimal im Energiestoffwechsel verwertet werden.

Stand: 16.08.2019