Deutsche Reiterliche Vereinigung

Jannik Heiland

Voltigierer

Der Ingenieur aus Wulfsen bei Hamburg, der für den Reit- und Fahrverein Dachtmissen/Timeloh Hof an den Start geht, hatte sich zuletzt im Jahr 2013 für ein Championat qualifiziert (Rang acht bei der EM in Ebreichsdorf), dann holte er bei den Weltreiterspielen 2018 mit der Mannschaft Gold und im Einzel der Herren-Konkurrenz auch noch Silber. Bei der Europameisterschaft 2019 in Ermelo in den Niederlanden wurde er Vize-Europameister und holte mit der Mannschaft zusätzlich Bronze. In den Jahren zuvor hatte der einstige U18-Vize-Europameister oftmals hauchdünn eine Nominierung für ein Championat verpasst. 

Garant für den Erfolg ist nicht zuletzt sein vierbeiniger Partner Dark Beluga. Der De-Niro-Sohn aus dem Besitz der Familie Rosiny gilt als eines der zuverlässigsten Pferde im deutschen Aufgebot. Dirigiert von Barbara Rosiny glänzt der Hannoveraner bei allen Turnieren der Saison. Heiland ist im Übrigen das dritte Mitglied der „Brüsewitz-Brüder“.

Bei den Weltmeisterschaften 2021 in Budapest war wieder Dark Beluga sein Partner und er holte in der Einzel-Konkurrenz der Herren die Silbermedaille. Zusätzlich gewann er Gold im Nationenpreis und mit Fredenbeck I auch noch Gold in der Gruppenwertung.

Bei der DM Ende September 2021 in Verden sicherte er sich dann seinen dritten DM-Titel nach 2012 und 2019 (jeweils in Alsfeld). Heiland krönte damit eine sensationelle Saison: Silber bei den Weltmeisterschaften, erstmalig der Sieg beim CHIO in Aachen. Dann der nationale Titel. Einmal mehr der Garant für den Erfolg waren der Hannoveraner Dark Beluga (v. De Niro - Akzent II (Z.: Heinz Nölkenhöner, Raddestorf), der am Vortag vom Verein zur Förderung des Reitsports auf hannoverschen Pferdemit mit dem Namenszusatz FRH ausgezeichnet worden war, und seine Besitzerin und Longenführerin Barbara Rosiny.

  • Geburtsdatum: 29. September 1992
  • Wohnort: Wulfsen

Dark Beluga
Geburtsjahr.: 2003
Geschlecht: Wallach
Rasse: Hannoveraner
Vater: De Niro
Mutter: Arabell von Akzent II
Züchter: Heinz Nölkenhöner
Besitzer: Barbara Rosiny
Longenführer: Barbara Rosiny

2021 Budapest/HUN Einzel Dark Beluga Silber
2021 Budapest/HUN Mannschaft Claus Gold
2021 Budapest/HUN Nationenpres Dark Beluga Gold
2018 Tryon/USA Einzel Dark Beluga Silber
2018 Tryon/USA Mannschaft Dark Beluga Gold

2019 Ermelo/NED Einzel Dark Beluga Silber
2019 Ermelo/NED Mannschaft Dark Beluga Bronze
2013 Ebreichsdorf/AUT Einzel Mr. Luis von der Itzehoer 8.
2011 Le Mans/FRA Einzel Gustafsson 6.
2010 Stadl Paura/AUT Junioren - Einzel Bobby Silber
2009 Malmö/SWE Junioren - Einzel Gustafsson 4.

2021 Verden Einzel Dark Beluga FRH Gold
2019 Alsfeld Einzel Highlander Gold
2018 Elmshorn Einzel Dark Beluga Bronze
2017 Verden Einzel Highlander Bronze
2016 Verden Einzel Rockhard H 4.
2014 Elmshorn Einzel Mr. Luis von der Itzehoer 6.
2013 Verden Einzel Mr. Luis von der Itzehoer Bronze
2012 Alsfeld Einzel Dance of Gold Gold
2011 Elmshorn Einzel Gustafsson 9.
2010 Aachen Junioren - Einzel Ghandy Gold
2009 München Junioren - Einzel Gustafsson 5.

2019 Saumur/FRA Weltcup-Finale Dark Beluga 2.
2018 Dortmund Weltcup-Finale Highlander 3.
2017 Dortmund Weltcup-Finale Rockhard H 3.
Teaserbild

HKM Bundeschampionate 2022

Wer bei der Schau der besten Nachwuchspferde und -ponys aus deutscher Zucht vom 31. August bis 4. September 2022 in Warendorf dabei sein will, kann sich schon jetzt die Tickets sichern. Der Verkauf erfolgt über Eventim.

Teaserbild

PM Juni-Aktion – Loesdau-Gutschein sichern!

Wer bis zum 30. Juni Persönliches Mitglied wird, darf sich freuen: Als Begrüßungsgeschenk gibt es einen 35 € Loesdau-Gutschein (Gutscheinhöhe abhängig von Mitgliedsart)! 

Stand: 29.10.2021