Deutsche Reiterliche Vereinigung

Georg von Stein

Vierspännerfahrer

Vom Springsattel auf den Kutschbock: Georg von Stein wuchs mit Pferden auf und ritt bis 2005 Springprüfungen bis zur Klasse S. Dann stieg der Betreiber einer Reitanlage in Modautal-Herchenrode im Odenwald auf den Kutschbock um – und stieg dort schnell in den Spitzensport auf.

Bereits 2007 wurde er in die damals neu gegründete Perspektivgruppe berufen und gewann gleich die Bronze-Medaille bei den Deutschen Meisterschaften in Greven. Drei Mal stand er bei DM ganz oben auf dem Podest, 2011, 2014 und 2016. Bei vier Weltmeisterschaften gewann er insgesamt vier Mannschaftsmedaillen: Zwei mal Silber und zwei Mal Bronze. Von Steins beste Einzelplatzierung bei einer WM war Rang acht.

Bei Europameisterschaften gab es einmal Mannschafts-Bronze (2011), dreimal Silber (2013, 2015, 2017) und 2019 bei der Heim-EM in Donaueschingen überraschend Gold. Zum Gold-Team in Donaueschingen gehörten neben Georg von Stein noch Michael Brauchle und Anna Sandmann. Dort verpasste er noch knapp die Bronzemedaille und erreichte mit Platz vier seine beste Einzelplatzierung bei einer EM. Zuvor waren es bei den Europameisterschaften 2013 und 2017 jeweils zwei fünfte Plätze in der Einzelwertung gewesen.

Georg von Stein ist mit der Pferdewirtschaftsmeisterin Manuela Scholz, mit der er gemeinsam die Anlage in Modautal betreibt, verheiratet und hat drei Kinder. 

Geburtsdatum: 20. August 1972
Wohnort: Modautal

2018 Tryon/USA Einzel Vierspänner 13.
2018 Tryon/USA Mannschaft Vierspänner 5.
2016 Breda/NED Einzel Vierspänner 14.
2016 Breda/NED Mannschaft Vierspänner Bronze
2014 Caen/FRA Einzel Vierspänner 8.
2014 Caen/FRA Mannschaft Vierspänner Silber
2012 Riesenbeck Einzel Vierspänner 8.
2012 Riesenbeck Mannschaft Vierspänner Silber
2010 Lexington/USA Einzel Vierspänner 11.
2010 Lexington/USA Mannschaft Vierspänner Bronze

2019 Donaueschingen/GER Einzel Vierspänner 4.
2019 Donaueschingen/GER Mannschaft Vierspänner Gold
2017 Göteborg/SWE Einzel Vierspänner 5.
2017 Göteborg/SWE Mannschaft Vierspänner Silber
2015 Aachen/GER Einzel Vierspänner 7.
2015 Aachen/GER Mannschaft Vierspänner Silber
2013 Izsak/HUN Einzel Vierspänner 5.
2013 Izsak/HUN Mannschaft Vierspänner Silber
2011 Breda/NED Einzel Vierspänner 7.
2011 Breda/NED Mannschaft Vierspänner Bronze

2019 Riesenbeck Komb. Wertung Vierspänner Silber
2018 Donaueschingen Komb. Wertung Vierspänner Gold
2017 Riesenbeck Komb. Wertung Vierspänner Silber
2016 Lähden Komb. Wertung Vierspänner Gold
2015 Donaueschingen Komb. Wertung Vierspänner 4.
2014 Riesenbeck Komb. Wertung Vierspänner Gold
2013 Donaueschingen Komb. Wertung Vierspänner 8.
2012 Lähden Komb. Wertung Vierspänner Silber
2011 Riesenbeck Komb. Wertung Vierspänner Gold
2010 Lähden Komb. Wertung Vierspänner 4.
2009 Riesenbeck Komb. Wertung Vierspänner Silber
2008 Grumbach-Wilsdruff Komb. Wertung Vierspänner Bronze
2007 Greven-Bockholt Komb. Wertung Vierspänner Bronze

2017 Göteborg/SWE CAI Hallenweltcup Finale Vierspänner 7.
2015 Bordeaux/FRA CAI Hallenweltcup Finale Vierspänner 7.
2011 Leipzig CAI Hallenweltcup Finale Vierspänner 6.

MOVIE – equestrian movement for vaulters

MOVIE ist ein revolutionäres Trainingsgerät für den Voltigiersport. Der Name steht für TÜV zertifizierte Trainingssimulatoren, die den Galoppsprung simulieren und damit den Partner Pferd entlasten.

 

FN-App

Die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bietet neben Newsticker, TV-Tipps und Turnierkalender eine Pferdenamensuche, die Auskunft darüber gibt, welche Pferdenamen bereits vergeben sind. Mit der ADMR-Suchmaschine kann überprüft werden, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind.

Stand: 01.07.2020