Deutsche Reiterliche Vereinigung

Claire-Louise Averkorn

Dressurreiterin

Claire-Louise Averkorn ist Mitglied der Perspektivgruppe Dressur.

  • Wohnort: Warendorf
  • Geburtsdatum: 24. Februar 1995
  • Beruf: Sportsoldatin

Claire-Louise Averkorn aus Nottuln und ihr Hannoveraner Condio B (v. Contendro I) sind fast wie ein altes Ehepaar. Mit dem dunkelbraunen Wallach wuchs Claire-Louise in die Junioren- und später Junge-Reiter-Tour hinein. 2013 und 2015 waren die beiden auf Europameisterschafts-Parkett unterwegs und gewannen jeweils Mannschaftsgold. 2015 gab es für sie zusätzlich Einzel-Bronze. 2018 siegten sie erstmals im renommierten Deutschen U25-Dressur-Derby in Hamburg, ein Jahr später gelang ihnen sogar die Titelverteidigung.

Claire-Louises Herz schlug lange Zeit auch für den Parcours – platziert und siegreich war sie bis zur Klasse M. Sie ist als Sportsoldatin an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf stationiert und ist Mitglied im Talentpool der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Dabei erhält Claire-Louise Unterstützung von Förderpatin Gabriela Grillo.

Teaserbild

Die Vorteile des Heudampfens

Haygain Heubedampfer sind die einzige wissenschaftlich nachgewiesene Methode, um lungengängige Partikel im Heu deutlich zu reduzieren, ohne die Nährstoffe zu vermindern. Diese lungengängigen Partikel sind die Hauptursache für Atemwegsprobleme.

Teaserbild

Weltmesse des Pferdesports

Magische Momente machen die Hop Top Show Mosaique zum Erlebnis. Künstler aus ganz Europa setzen Partnerschaft und Vertrauen mal spektakulär, mal poetisch in Szene. Die Gala lässt die Zuschauer eintauchen in die Welt der Fantasie, die scheinbar Unmögliches möglich macht. Jetzt Tickets sichern!

Stand: 15.07.2020