Deutsche Reiterliche Vereinigung

Brandon Schäfer-Gehrau

Vielseitigkeitsreiter

Brandon Schäfer-Gehrau ist seit 2020 Mitglied der Perspektivgruppe Vielseitigkeit.

  • Wohnort: Warendorf
  • Geburtsdatum: 26. April 2000


Mit etwa 13 Jahren entdeckte Brandon Schäfer-Gehrau seine Leidenschaft für die Vielseitigkeit. Innerhalb von zwei Jahren schaffte er es, vom E-Niveau bis zur EM-Nominierung und in den Ponykader aufgenommen zu werden. Mit der Stute Pretty in Black landete er bei der EM 2015 in Malmö als zweitbester Deutscher auf Rang acht und ebnete sich so den Weg in den internationalen Turniersport. Hauptverantwortlich dafür war seine damalige Trainerin, Christina Hoffmann, über die er zum Training bei Bundestrainer Fritz Lutter kam, sowie Familie Richter, die ihm Pretty in Black zur Verfügung stellte.

Durch sein außergewöhnliches Talent empfahl sich Brandon Schäfer-Gehrau im Jahr 2016 auch für eine Förderung der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Der Talentpool für Förderpatenschaften der Stiftung soll junge Talente und Förderer aus dem Pferdesport zusammenbringen. Nach der Nominierung durch einen Bundestrainer können sich Athleten bewerben, um in den Pool aufgenommen zu werden und einen Förderpaten an ihre Seite zu bekommen. Brandons Förderpatin ist Graciela Bruch.

Teaserbild

R+V-Operationskostenversicherung

Operationen bei Pferden können viele tausend Euro kosten. Geld, das nicht jeder problemlos aufbringen kann, gerade wenn es im Notfall schnell gehen muss.

Die Lösung ist die R+V-Operationskostenversicherung. Sie schützt Sie vor unvorhersehbaren finanziellen Belastungen.

Teaserbild

Bates Artiste Dressursattel

Erleben Sie eine so natürliche Position im Sattel und eine so sensible Verbindung zum Pferd, dass Ihr Sattel zwischen Ihnen und Ihrem Pferd kaum noch spürbar ist, wenn die Arbeit beginnt. Entdecken Sie… den Bates Artiste.

Stand: 03.11.2020