Deutsche Reiterliche Vereinigung

Bianca Nowag

Bianca Nowag ist Mitglied der Perspektivgruppe Dressur.

  • Wohnort: Ostbevern
  • Geburtsdatum: 17. Oktober 1994
  • Beruf: Bereiterin

Bianca Nowag ist eines der routiniertesten Mitglieder der Perspektivgruppe. Sie sammelte von 2009 bis 2015 bei den Nachwuchs-Europameisterschaften (von Pony bis Junge Reiter) fünf Medaillen, darunter drei goldene. 2017 und 2018 kamen zwei weitere hinzu: Bei den U25-Europameisterschaften in Lamprechtshausen (AUT) und Exloo (NED) waren Nowag und ihre westfälische Stute Fair Play RB Teil der siegreichen deutschen Equipe. Mit Fair Play RB gewann Bianca 2017 in München die Qualifikation zum Piaff-Förderpreis und belegte im Finale Platz vier. Inzwischen ist die Stute im sportlichen Ruhestand und Bianca sammelt mit ihren Nachwuchspferden weitere Erfahrungen im Nachwuchs-Grand-Prix.

Bianca wuchs in Ostbevern in der Nachbarschaft von Warendorf auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine kaufmännische Lehre und ist jetzt halbtags als Bereiterin in Wallenhorst bei Osnabrück angestellt. Nachmittags reitet sie ihre Pferde am Bundesstützpunkt in Warendorf. Bianca ist Mitglied im Talentpool der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und erhält Unterstützung von Förderpatin Gabriela Grillo. Zudem ist sie Stipendiatin der Deutsche Bank Reitsport Akademie.

PM Reisen

Expeditionsreise Namibia

Im Mittelpunkt der 14-tägigen Rundreise stehen die faszinierenden Wüstenpferde der Namib. Der Weg führt die Reisegäste zudem zu den bekanntesten Orten Namibias. Die Busrundreise mit Achim Winkler, dem ehemaligen Direktor des Zoos Duisburg, ist zum Preis ab 3.599 Euro zzgl. Flüge buchbar.

R + V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR monatlich, ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.

Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab Operation.

Stand: 09.07.2019