Deutsche Reiterliche Vereinigung

Bundestrainer Reining

Nico Hörmann hat 2015 das Amt des Bundestrainers von Kay Wienrich übernommen. Zehn Jahre lang hatte zuvor Kay Wienrich als erster Bundestrainer dieser noch jungen Disziplin unter dem Dach des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Reiner betreut.

Reining wird ab 2022 keine Disziplin mehr unter dem Dach der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) sein. Bereits 2021 wird es keine internationalen Turniere und kein FEI-Championat in der Reining mehr geben. Das hat auch Auswirkungen auf die Reining in Deutschland. Für den neuen Wahlzyklus 2021 bis 2025 wird kein Disziplinbeirat Reining berufen, es werden keine Bundeskader aufgestellt und auch Nico Hörmann wird seinen Tätigkeitsbereich als Bundestrainer nicht mehr wahrnehmen.

Teaserbild

Globus Baumärkte

Alles was Heimwerker und Handwerker, vom Anfänger bis zum Profi, brauchen, findet man bei den Globus Baumärkten vor Ort oder im Globus-Onlineshop. Mit dem Click & Collect Service können Produkte bereits online reserviert und bequem im nächsten Markt abgeholt werden.

Teaserbild

FN-App

Die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bietet neben Newsticker, TV-Tipps und Turnierkalender eine Pferdenamensuche, die Auskunft darüber gibt, welche Pferdenamen bereits vergeben sind. Mit der ADMR-Suchmaschine kann überprüft werden, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind.

Stand: 04.02.2021