Deutsche Reiterliche Vereinigung

Bundeschampionate in Warendorf

Die Topnachwuchspferde vom 26. August bis 6. September 2020 in Warendorf

Jedes Jahr im Herbst werden auf den Bundeschampionaten in Warendorf die Topnachwuchspferde und -ponys aus deutscher Zucht in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit in vier Altersklassen zu Bundeschampions gekürt.

Auch 2020 verwandelt sich das Gelände rund um den Bundesstützpunkt in Warendorf wieder in eine riesige Schaubühne für die besten Nachwuchspferde Deutschlands. Aber gibt es einige Änderungen: Zwei Veranstaltungswochen statt einer, keine Zuschauer, keine Aussteller - das sind die Bedingungen, unter denen in Coronazeiten die Bundeschampionate vom 26. August bis 6. September in Warendorf stattfinden sollen. In der ersten Woche vom 26. bis 30. August ermitteln die Spring- und Vielseitigkeitspferde und -ponys ihre Bundeschampions. Vom 2. bis 6. September kommen dann die Dressurpferde und -ponys sowie die Reitpferde und -ponys nach Warendorf.

Rückgabe der Tickets

Wer bereits Tickets für die Bundeschampionate 2020 gekauft hat, kann diese bei Eventim zurückgeben und erhält den Kaufpreis erstattet. Eventim benötigt zur Rückabwicklung Ihre Tickets und Kontaktdaten. Bitte benutzen Sie unbedingt das Formular zur Rückabwicklung. Aufgrund der großen Anzahl betroffener Events kann die Bearbeitungszeit länger ausfallen als üblich.

FN-App

Die App der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bietet neben Newsticker, TV-Tipps und Turnierkalender eine Pferdenamensuche, die Auskunft darüber gibt, welche Pferdenamen bereits vergeben sind. Mit der ADMR-Suchmaschine kann überprüft werden, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind.

Cushing Diagnostik-Aktion

Die jährliche Cushing Diagnostik-Aktion von Boehringer Ingelheim läuft vom 17. August bis zum 30. September. Bei begründetem Cushing-Verdacht können Gutscheine für einen ACTH-Test hier heruntergeladen werden.

 

Stand: 05.08.2020