Deutsche Kreditbank AG (DKB) - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Die Persönlichen Mitglieder der FN

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Die Oberlinie – Probleme erkennen und behandeln (Bilsen / HAM)

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Sie können leider keine weiteren Karten für diese Veranstaltung bestellen. Sollten Sie Fragen zu dieser Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner.

Veranstaltungsart:
Lehrgänge / Seminare / Kongresse (PM-Seminare)
Lerneinheiten (LE):
Anzahl der Lerneinheiten (LE), die für Ausbilderlizenzen vergeben werden. (2 LE)
Datum:
05.04.2017
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung - Seminare, Reisen, Rabatte
Referent(en):
Dr. Dirk Fister, Dr. Kerstin Oberbeck, Annika Fard, Lina Fister, Dr. Cora Große-Heitmeyer, Friederike Gerloff
Veranstalter:
Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN
Tel.: 02581/6362-247
E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de
Landesverband:
Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg e. V.
Veranstaltungsort:
Pferdeklinik Bilsen

25485 Bilsen
Deutschland
Informationen zur Veranstaltung:

Probleme mit der Rittigkeit kennt jeder Reiter. Plötzlich kommen Paraden nicht mehr richtig an, das Pferd verwirft sich oder bricht über die Schulter aus. Die Ursache dafür kann in der Oberlinie des Pferdes begründet sein. Die Oberlinie des Pferdes ist vielen unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt und dabei ein sehr sensibler Bereich. Kopf, Hals und Rücken sind Angriffspunkte von vielen Erkrankungen. Auch falsches Training und schlecht angepasste Ausrüstung können schwerwiegende und langanhaltende Folgen haben, die es unbedingt zu vermeiden gilt. Wo Erkrankungen und Blockaden in der Oberlinie auftauchen können, woran man diese erkennt und wie man sie behandelt, ist Thema dieses PM-Seminars in der Pferdeklinik Bilsen. Neben Vorträgen verschiedener Experten der Klinik, werden die Teilnehmer durch die Pferdeklinik geführt und bekommen die Funktionsweise verschiedener Diagnose- und Trainingsgeräte direkt am Pferd demonstriert. Anschließend geht es gemeinsam in die Reithalle der Klinik, in der die theoretischen Inhalte an verschiedenen Patienten praktisch demonstriert werden.

PM zahlen 15 Euro, Nicht-PM 25 Euro und Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre nehmen kostenfrei an der Veranstaltung teil.

Ansprechpartner

Foto von Katrin Fuchs

Katrin Fuchs

Tel 02581/6362-612
Fax 02581/6362-100

E-Mail

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen und für sie um Titel gekämpft. Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly. Wir haben uns gefragt, was machen die "Alten Helden" eigentlich.

Filme ansehen...