R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Die Persönlichen Mitglieder der FN

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Unser Stall soll besser werden

Wettbewerb zum Thema Pferdehaltung

Jährlich suchen die Persönlichen Mitglieder und das Fachmagazin Reiter Revue International Deutschlands beste Pferdeställe. Im bundesweiten Wettbewerb "Unser Stall soll besser werden" sind innovative Stallkonzepte gefragt, die den Bedürfnissen der Pferde nach Licht, Luft, Bewegung und Sozialkontakt gerecht werden.
Stallbesitzer und Vereine, die ihre Pferdeställe saniert, erweitert oder neugebaut haben, können sich mit ihren Haltungskonzepten bewerben. Auch Betriebe, die nur oder erst einen Teil ihre Ställe saniert oder umgebaut haben, können ebenfalls am Wettbewerb teilnehmen. Beurteilt wird dabei nur das Teilkonzept, wobei der Altbestand überwiegend den "Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten" (BMEL 2009) entsprechen sollte. Im Januar 2018 wird der Wettbewerb neu ausgeschrieben.

Die Gewinner stehen fest
Nach sorgfältiger Sichtung aller Bewerbungsunterlagen nahmen die Experten einige der Betriebe im Rahmen der Besichtigungstour genauer unter die Lupe. Die drei Besten, die durch die Fachjury Ende Juli ausgewählt wurden, wurden am 2. September bei der Siegerehrung im Rahmen der DKB-Bundeschampionate ausgezeichnet. Das Ergebnis: Ein Paddock-Stall und zwei Bewegungsställe stehen auf dem Siegertreppchen, Platz 2 wird in diesem Jahr gleich doppelt belegt.

Die Gewinner 2017

Sieger: RPS Hof Brüning in Harpstedt
Der Hof Brüning inmitten der Wildeshauser Geest überzeugte durch großzügige und durchdacht angelegte Bewegungsställe und das gute Management der Tiere. Mit diesem Betriebszweig sicherten sich Julie und Heinz-Gerd Brüning den Sieg im Wettbewerb. Bemerkenswert ist, dass sie die Haltung der Pferde stets verbessern. So errichteten sie 2014 einen Bewegungsstall für möglichst tiergerechte Pferdehaltung. Neben dem Preisgeld der Persönlichen Mitglieder von 1000 Euro gewann Familie Brüning einen Profi-Turnierschrank der Firma Großewinkelmann, ebenfalls im Wert von 1000 Euro.

2. Platz: Classic Dressage in Thierstein
Alleine, in der Kleingruppe oder mit einer Gruppe von Freunden – auf die Weide oder den Auslauf kommen die Pferde auf der Reitanlage Classic Dressage jeden Tag. Zehn Weiden und genauso viele Ausläufe stehen dafür zur Verfügung. Allesamt sind sie mit frostsicheren Tränken und Futterraufen ausgestattet und mit Kunststoffzäunen eingezäunt. Egal ob drinnen oder draußen – jedem Pferd stehen pro Tag fünf Heurationen zu. Das Tierwohl steht für Betriebsleiterin Corinna Denndörfer fraglos an erster Stelle. Hierfür gibt es Einstreupellets der Fa. German Horse Pellets im Wert von 1000 Euro und ebenfalls 1.000 Euro Preisgeld.

2. Platz: Reitstall Pavel in Fürstenwald
Von den schier unendlichen Weideflächen des Reitstalls Pavel können viele Pferde nur träumen. Allein der Weidebereich des neuen Bewegungsstalles umfasst eine Fläche von fünf Hektar für 50 Pferde. Hinzu kommen lange Laufwege, Futterstationen an den Integrationsboxen und ein erstklassiges Management der Pferde. Bemerkenswert ist außerdem, dass bis zur Klasse M erfolgreiche Sportpferde ebenfalls im Bewegungsstall stehen. Der Betrieb sicherte sich als Preis Feuchtraumleuchten im Wert von 1000 Euro, gesponsert von der Firma Norka, und 1.000 Euro Preisgeld.

Ansprechpartner

Foto von Barbara Comtois

Barbara Comtois

Tel 02581/6362-249
Fax 02581/6362-100

E-Mail

Jetzt PM werden!

PM-Aktion 2017 - Foto: PM

Prämie und DVD-Paket sichern

Wer jetzt über die Facebook-App Persönliches Mitglied der FN wird, kann sich nicht nur eine Prämie sichern, sondern auch noch ein DVD-Paket mit den Filmen Gefährten, Secretariat und Ostwind gewinnen. 

mehr erfahren...