R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

02.01.2018 | 08:00 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

Näher dran am Schutz: Wolfsriss nun mitversichert

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? R+V bietet nun einen Versicherungsschutz für PM

Die R+V Versicherung weitet ihren Versicherungsschutz für Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) aus. Im PM-Mitgliedsbeitrag ist neben der automatischen Transportmittelunfallversicherung nun auch eine automatische Tierlebenversicherung gegen Tod und Nottötung durch Wolfsriss enthalten.

Der Versicherungsschutz gilt für Pferde und Fohlen von Persönlichen Mitgliedern, die durch Wolfsbiss und -riss tödlich zu Schaden kommen und notgetötet werden müssen. Ein besonderer Versicherungsschein ist nicht erforderlich, allerdings gilt der Versicherungsschutz ausschließlich innerhalb Deutschlands. Im Schadenfall ist die Beteiligung eines Wolfes durch die Vorlage eines Gutachtens nachzuweisen. Je Persönlichem Mitglied und Jahr stehen bis zu 15.000 Euro zur Verfügung. Der Versicherungsschutz erlischt automatisch mit dem Ende der Persönlichen Mitgliedschaft bei der FN. Mehr Informationen zur automatischen Tierlebenversicherung gegen Tod und Nottötung durch Wolfsriss sowie zu besonderen Konditionen für Persönliche Mitglieder bei Versicherungen rund ums Pferd bei der R+V Versicherung gibt es hier.

Alte Helden

Alte Helden - Filmreihe über ehemalige Olympiapferde, Foto: Stefan Lafrentz

Spitzenpferde im Ruhestand

Sie haben ihre Reiter zu sportlichen Erfolgen getragen. Aber was machen eigentlich Bonaparte, Cento, Marius, Satchmo und Shutterfly jetzt? Im zweiten Teil der Serie haben wir Noltes Küchengirl, Air Jordon und Piccolino besucht. 

Filme ansehen...