R+V Allgemeine Versicherung AG - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

14.07.2017 | 08:30 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

Kulturgut Vollblutaraber

PM-Forum Digital blickt auf 200 Jahre Zucht der edlen Rösser in Marbach

Das arabische Vollblut gilt als älteste reingezogene Reitpferderasse der Welt. Ein Ort, an dem bis heute die Araberzucht hochgehalten wird, ist das Haupt- und Landgestüt Marbach. Seit nunmehr 200 Jahren werden dort auf der Schwäbischen Alb die sogenannten Weil-Marbacher Vollblutaraber gezüchtet. Dieses Jubiläum zum Anlass nehmend, hat sich das PM-Forum Digital in seiner aktuellen Ausgabe dem "Kulturgut Vollblutaraber" gewidmet.

Einst war es Kronprinz Wilhelm, der spätere König Wilhelm I, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Vollblutaraber ins süddeutsche Marbach brachte. Von ihrer Schönheit, ihrer Ausdauer, ihrer Härte und ihrem freundlichen Wesen fasziniert, ließ er Pferde aus dem Orient importieren. Auch das Lieblingspferd des Monarchen war ein Araber: Beiractar, ein imposanter Schimmelhengst. Mehr über die Geschichte der Vollblutaraber in Marbach, über prägende Vererber und schwere Zeiten können Persönliche Mitglieder im PM-Forum Digital unter www.pm-forum-digital.de/project/jubilaeum-auf-der-alb-200-jahre-weil-marbacher-zucht-07-2017 nachlesen.

Neues Aufgabenheft

Aufgabenheft 2018

Bereit für die Turniersaison?

Ab dem 1. Januar 2018 ist das neue Aufgabenheft gültig. Unter anderem gibt es nun genaue Handlungsanweisungen für den Fall des Verreitens und neue Aufgaben in der Dressur. 

Jetzt bestellen!