AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

PM-Award 2017

Die Gewinner stehen fest

Stille Helfer im Hintergrund leisten Außerordentliches. Nur sieht man sie nicht und selten erfährt man von ihrem uneigennützigen Handeln zum Wohl der Pferde. Mit dem PM-Award stellen die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN genau diese Personen in den Vordergrund: Menschen, die Außergewöhnliches für das Pferd oder den Pferdesport geleistet haben. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung des PM-Awards am 12. Dezember 2017 erhielten die drei Gewinner Yvonne Gutsche, Ulrich Stedefeder und Petra Steuerwald ihre kunstvolle Trophäe, die eigens vom Künstler Wolfgang Lamché für den Award gefertigt wurde.

Über 30 Nominierungen für den PM-Award gingen seit Mitte des Jahres in der PM-Geschäftsstelle in Warendorf ein. Die Jury, der die PM-Ehrenvorsitzende Ruth Klimke, Turnierveranstalterin Rosalie Freifrau von Landsberg-Velen, Para-Dressurreiterin Hannelore Brenner, der PM-Vorsitzende Dieter Medow sowie PM-Vorstandsmitglied Gabriele Heydenreich und Verleger Hugo Matthaes angehören, wählte in drei Kategorien jeweils drei Kandidaten für das öffentliche Online-Voting aus. Ab Oktober stimmten dann knapp 4.500 Voting-Teilnehmer für ihren Favoriten ab.

Und das sind die Gewinner 2017

Die Siegerin in der Kategorie "Retter in der Not" heißt Yvonne Gutsche. Die Westerntrainerin aus Bad Wimpfen bei Heilbronn rettete im Dezember 2016 den extrem unterernährten, vierjährigen Wallach Amour und fünf weitere Pferde aus schlechter Haltung.

In der Kategorie "Verdienstvoller Förderer" erhält Ulrich Stedefeder aus Schlangen bei Paderborn den Award. Der Parcourschef, der selbst lange gegen den Krebs gekämpft hat, organisierte im August 2017 ein Charity-Reitturnier zugunsten Krebskranker.

Preisträger in der dritten Kategorie "Gemeinsam engagiert" ist der Pferdehof Steuerwald in Gauersheim bei Mainz. Bereits seit 2007 studiert Betriebsleiterin Petra Steuerwald mit ihrem Team einmal im Jahr ein Musical zu Pferde ein – der Erlös geht an den Verein für tumor- und leukämiekranke Kinder in Mainz.

Die Preisverleihung

Ansprechpartner

Foto von Cosima Meyer

Cosima Meyer

Tel 02581/6362-245
Fax 02581/6362-100

E-Mail

Höveler

Höveler

Westernpuxx statt Heu

Westernpuxx eignen sich in Zeiten von Heumangel, ideal als Heuersatz oder -zusatz und können auch als alleiniges Krippenfutter eingesetzt werden. Zudem unterstützen sie gezielt den Muskelaufbau durch essentielle Aminosäuren.

Weitere Informationen