AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Vereine und Betriebe - Vorreiter Deutschland

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop Tickets für Veranstaltungen sowie Broschüren, Formulare und Verträge zu bestellen und sich in der Ausbilderbörse einzutragen.

Seminare für Betriebe und Vereine

Fortbildungen und Schulungen für Pferdebetriebe

Die FN und die Landesverbände sind der Ansprechpartner für Pferdebetriebe in Sachen Fortbildungen und Schulungen. Wir bieten Ihnen Symposien und Seminare zu speziellen Themen für Pferdebetriebe. Aktuell stehen folgende Veranstaltungen an:

Lübeck - 1. Oktober 2019:
„Mit sicherem Gefühl in die Zukunft“ ist das Motto des Seminars für Pferdebetriebe und Pferdesportvereine, zu dem die FN gemeinsam mit den Landesverbänden Pferdesport einlädt. Neben der Besichtigung zweier Pferdehaltungsbetriebe stehen die folgenden Themen auf dem Programm: "Standbein(e) Pferd - Wirtschaftlichkeit, Perspektiven und Erwartungen" und "Die haftungsrechtliche Situation in der Pferdehaltung - Risiken und Lösungen". Das Seminar beginnt am 1. Oktober um 10:30 Uhr, Seminarende ist gegen 17.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt für Inhaber von Mitgliedsbetrieben und Verantwortliche von Pferdesportvereinen 60 Euro pro Person (für Nichtmitglieder 100 Euro), darin enthalten sind das Mittagessen, Seminarunterlagen und Getränke. Das genaue Programm und ein Anmeldeformular finden Sie im Anhang. Anmeldeschluss ist der 13. September.

Oldenburg - 1. November 2019:
„Mit sicherem Gefühl in die Zukunft“ ist auch das Motto des Seminars für Pferdebetriebe und Pferdesportvereine, zu dem die FN nach Oldenburg einlädt.
Auf dem Programm stehen die folgenden Themen: „Pferdefütterung - pferdegerecht und betriebswirtschaftlich (aufgezeigt werden auch Lösungsansätze zur möglichen Rauhfutterknappheit)", „Die haftungsrechtliche Situation in der Pferdehaltung - Risiken und Lösungen" sowie „Erste Hilfe am Menschen bei Unfällen mit Pferden“.
Das Seminar beginnt am 1. November um 11:00 Uhr, Seminarende ist gegen 16.15 Uhr. Verbinden Sie berufliche Fortbildung mit sportlicher Unterhaltung – seien Sie zusätzlich zum Seminar Gast des AGRAVIS-Cup und erleben Sie im Anschluss an das Seminar hochkarätigen Dressur- und Springsport: den Louisdor Preis für Nachwuchspferde und eine Internationale Springprüfung Kl. S mit Stechen.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Inhaber von Mitgliedsbetrieben und Verantwortliche von Pferdesportvereinen 50 Euro pro Person (für Nichtmitglieder 100 Euro), darin enthalten sind das Mittagsessen, Tagungsgetränke und Ihren Eintritt zum AGRAVIS-Cup. Das genaue Programm und ein Anmeldeformular finden Sie im Anhang.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 15. Oktober per Post an die Deutsche Reiterliche Vereinigung. Oder Sie senden ein Fax: 02581 – 63627211 oder eine E-Mail: motto@fn-dokr.de.

München – 22./23. November 2019:
Schon traditionell lädt der der Bayerische Reit- und Fahrverband zum „Großen Unternehmertag für Pferdebetriebe nach München ein, im Jahr 2019 am 22./23. November. Neben der Besichtigung von zweier Pferdehaltungsbetriebe stehen unter anderem auf dem Programm:
Am 1. Veranstaltungstag das Thema „Brandschutz im Pferdebetrieb“. Im Anschluss werden folgende Wahlreferate angeboten: „Tierschutzverfehlungen: Rechte und Pflichten“; „Datenschutz im Verein und Pferdebetrieb“; „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltung ernst genommen“ sowie „Erste Hilfe für Pferde - wenn schnelles Handeln notwendig ist“. Die einzelnen Themenbereiche bitten wir je nach Interesse zusammenstellen. Die zwei Wahlreferate sind bei der Anmeldung unbedingt anzukreuzen, da sonst die Zuordnung nach freien Plätzen erfolgt. Die Mindestteilnehmerzahl pro Themenblock beträgt 10 Teilnehmer.
Am. 2. Veranstaltungstag: „Vorstellung Vertreter Betriebe im Ausschuss „Pferdehaltende Einrichtungen““; „Rückblick – Ausblick (APO 2020)“; „Zukunftstendenzen in der Pferdehaltung“ und ein „Vergleich von Pferdehaltungssystemen aus arbeitswirtschaftlicher Sicht“.
Der „Große Unternehmertag“ geht am 22. November um 13.00 Uhr los, Veranstaltungsende ist am 23. November gegen 14:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr am Seminar beträgt pro Person 80 Euro (inkl. Tagungsgetränke und Einritt zur Abendveranstaltung der Munich Indoors). Anmeldeschluss ist der 25. Oktober.

Ansprechpartner

Foto von Martin Otto

Martin Otto

Tel 02581/6362-211
Fax 02581/6362-593

E-Mail

R+V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR mtl., ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.
Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab der Operation.

Mehr erfahren...