Deutsche Reiterliche Vereinigung

TV-Zeiten und Übertragungen der Weltreiterspiele 2018

Änderungen kurzfristig möglich

Donnerstag, 13. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 22.00 Uhr: Dressur Grand Prix

Freitag, 14. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 11.05 Uhr: Vielseitigkeit Dressur

Samstag, 15. September

  • Eurosport: 00.15 Uhr: Dressur Grand Prix Special
  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 11.05 Uhr: Vielseitigkeit Dressur

Sonntag, 16. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 11.00 Uhr: Vielseitigkeit Geländeritt

Montag, 17. September

  • Live-Stream der Sportschau: Vielseitigkeit Springen

Dienstag, 18. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 18.03 Uhr

Mittwoch, 19. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 21.05 Uhr: Springreiten, Zeitspringen

Donnerstag, 20. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • ARD ONE: 20.15 bis 23.20 Uhr: Springreiten, Nationenpreis
  • Eurosport: 20.10 Uhr: Springreiten, Nationenpreis

Freitag, 21. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • Eurosport: 08.30 Uhr
  • ARD ONE: 20.15 bis 23.20 Uhr: Springreiten, Nationenpreis
  • Eurosport: 23.30 Uhr: Springreiten

Samstag, 22. September

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights

Sonntag, 23. September:

  • ClipMyHorse.TV WM-Studio mit allen Highlights
  • ARD ONE: 18.00 bis 19.35 Uhr: Springreiten, WM-Finale Einzel
  • Eurosport: 18.30 Uhr: Springreiten Einzel 

„Soft Point“ und „Super Soft“ Sporen

Die neuen „Soft Point“ und „Super Soft“ Sporen sind ideal bei sensiblen und fellempfindlichen Pferden. Sie zeichnen sich durch ein breites Rad aus, wodurch sie eine besonders weiche Einwirkung haben.

 

Selen-Versorgung beim Pferd

Selen ist ein Spurenelement, das gerade in der Zeit des Fellwechsels eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel spielt. Viele Pferde sind nicht ausreichend mit Selen versorgt. Klarheit bringt die Untersuchung einer Blutprobe beim Tierarzt.

 

Stand: 29.04.2020