Deutsche Reiterliche Vereinigung

Das Springteam in Tryon

Weltreiterspiele 2018

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat das Team für die Weltreiterspiele (WEG) in Tryon/USA benannt. Vier Teamreiter und -pferde sowie ein Reservepaar darf das DOKR in die USA schicken.

Simone Blum

DSP Alice

geb.: 22. März 1989
Wohnort: Zolling

Mehr erfahren...

Marcus Ehning

Pret a Tout

geb.: 19. April 1974
Wohnort: Borken

Mehr erfahren...

Laura Klaphake

Catch me if you can OLD

geb.: 9. Januar 1994
Wohnort: Steinfeld

Mehr erfahren...

Maurice Tebbel

Don Diarado

geb.: 23. April 1994
Wohnort: Emsbüren

Mehr erfahren...

Hans-Dieter Dreher (Reserve)

Berlinda

geb.: 10. Februar 1972
Wohnort: Eimeldingen

Mehr erfahren...

Otto Becker

Bundestrainer

geb.: 3. Dezember 1958
Wohnort: Sendenhorst

Heinrich Hermann Engemann

Co-Bundestrainer

geb.: 7. Juni 1959
Wohnort: Porta Westfalica

Dr. Jan Hein Swagemakers

Tierarzt Springen

geb.: 15. April 1961
Wohnort: Bakum

Selen-Versorgung beim Pferd

Selen ist ein Spurenelement, das gerade in der Zeit des Fellwechsels eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel spielt. Viele Pferde sind nicht ausreichend mit Selen versorgt. Klarheit bringt die Untersuchung einer Blutprobe beim Tierarzt.

 

„Soft Point“ und „Super Soft“ Sporen

Die neuen „Soft Point“ und „Super Soft“ Sporen sind ideal bei sensiblen und fellempfindlichen Pferden. Sie zeichnen sich durch ein breites Rad aus, wodurch sie eine besonders weiche Einwirkung haben.

 

Stand: 29.04.2020