Deutsche Reiterliche Vereinigung

PM-Fotowettbewerb

Plüschig oder geschoren – mein Pferd im Herbst-Look

Habt ihr schon aktuelle Herbstfotos mit eurem Lieblingspferd gemacht? Der Oktober mit seinem „goldenen“ Licht ist ein perfekter Monat, um die Vierbeiner schön in Szene zu setzen. Beim Young PM-Fotowettbewerb U25 im Monat Oktober mit dem Motto „Plüschig oder geschoren – Mein Pferd im Herbstlook“ gibt es tolle Preise von Waldhausen zu gewinnen.

Mit einem dichten Herbstpelz bereiten sich Pferde auf die kalte und dunkle Jahreszeit vor. Er schützt vor allem Pferde, die ganzjährig draußen im Offenstall oder auf der Weide gehalten. Pferde, die auch im Winter viel gearbeitet werden, bekommen oft eine Teil- oder Ganzkörperschur und werden entsprechend eingedeckt. Wir sind gespannt auf die Fotos eurer plüschigen Pferd im natürlichen Look oder auf die (teil)-geschorenen Pferde, die vielleicht auch ein besonderes Motiv im Fell haben. Setzt euer Lieblingspferd in Szene und ladet das Foto bis zum 27. Oktober 2019 online hoch.

Hier geht es zum Upload-Formular.

Die Bildergalerie zeigt die Top 30 Bilder des Fotowettbewerbs "näher dran" aus dem Juli 2019 sowie die drei Gewinnerfotos des U15 Sonderpreises für junge Fotografen.

Fotowettbewerb "näher dran"

Mitmachen können Pferdefreunde bis 25 Jahre, die nicht selbst auf dem Foto sind. Ausgeschlossen sind Bilder von Teilnehmern, die gewerblich im Bereich Fotografie tätig sind. Collagen und Logos/Namen im Bild sind nicht erlaubt. Jeder Teilnehmer kann selbst ein digitales Foto als Datei hochladen, das mindestens 1 MB groß sein sollte. Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die schönsten Fotos aus und berücksichtigt dabei natürlich auch das Alter der Nachwuchsfotografen. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Diese Gewinne erwarten die Sieger:

1. Platz: Reflex-Nierendecke
2. und 3. Platz: Reflex-Schabracke
4. und 5. Platz: Schabracke Lucky-Unicorn (Gr. Pony)
6. bis 9. Platz: Fleece-Bandagen
10. Platz: Müsli-Schale

R + V

Die R+V-Operationskostenversicherung für Pferde: ab 6,78 EUR monatlich, ohne jährliche Höchstentschädigungsgrenze.

Übernahme der in der Tierklinik entstehenden Kosten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Nachsorge bis zu 14 Tage ab Operation.

PM Reisen

Expeditionsreise Namibia

Im Mittelpunkt der 14-tägigen Rundreise stehen die faszinierenden Wüstenpferde der Namib. Der Weg führt die Reisegäste zudem zu den bekanntesten Orten Namibias. Die Busrundreise mit Achim Winkler, dem ehemaligen Direktor des Zoos Duisburg, ist zum Preis ab 3.599 Euro zzgl. Flüge buchbar.

Stand: 25.09.2019