AGCO GmbH - Hauptsponsor der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht
Vereine und Betriebe - Vorreiter Deutschland

Anmelden

Melden Sie sich an, um im FN-Shop zu bestellen oder die vielen Vorteile einer Persönlichen Mitgliedschaft zu nutzen.

Pack an! Mach mit! 2017

NORKA Leuchten präsentiert den Wettbewerb: "Pack an! Mach mit!"

Logo

„Pack an! Mach mit! … Deutschlands Reitvereine verschönern sich“ ist das Motto der Aktion zur Verschönerung von Pferdesportvereinen, zu der die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun bereits zum vierten Mal aufruft. Die Aktion wird präsentiert vom Leuchtenhersteller NORKA und unterstützt von den Persönlichen Mitgliedern der FN. Bis zum 31. März 2017 können sich Vereine um einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro für ihre geplanten Pflege- und Instandhaltungs-Maßnahmen bewerben. 100 Vereine werden im April bei einer Jurysitzung ausgewählt.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen an der Aktion "Pack an! Mach mit!", können alle Pferdesportvereine mit einer vereinseigenen oder sich im Teilbesitz befindlichen Anlage, die Mitglied im Landespferdesportverband sind. Wichtig ist, dass die Maßnahme noch nicht begonnen hat, gemeinnützig ist und möglichst vielen Vereinsmitgliedern oder einer bestimmten Zielgruppe zu Gute kommt. Zudem muss sie in größtmöglicher Eigenleistung der Vereinsmitglieder, deren Angehörigen oder Freunden – das heißt ehrenamtlich bzw. freiwillig engagiert – umgesetzt werden. Beispiele für solche Maßnahmen sind das Streichen des Aufenthaltsraumes oder der Vereinsstallungen, der Ausbau einer Sattelkammer oder das Einrichten eines Treffpunktes für die Vereinsjugend.

Jetzt bewerben!
Ausschreibung und Bewerbungsbogen zur Aktion „Pack an! Mach mit!“ finden sich weiter unten auf dieser Webseite in den Anlagen. Zudem geben Artikel aus dem PM Forum einen Überblick darüber, was Pferdesportvereine in den vergangenen Jahren alles saniert und verschönert haben, und liefern so Anregungen.

Neu: Sonderehrenpreis für beste Dokumentation
Als Gegenleistung für die finanzielle Unterstützung müssen die Vereine ihre Sanierungsmaßnahme schriftlich sowie mit Fotos dokumentieren. Neu ist der hierfür in 2017 erstmals vergebene Sonderehrenpreis: Wer die beste Dokumentation einreicht und/oder rund um die Aktion tolle Öffentlichkeitsarbeit leistet, darf sich über einen Preis der Persönlichen Mitglieder freuen. Zudem erhält jeder der 100 Vereine eine Leuchte der Firma NORKA. Ebenfalls neu: Alle Bewerber bekommen ein "Dankeschön-Paket" der Persönlichen Mitglieder.

Über "Pack an! Mach mit!"
Die Aktion „Pack an! Mach mit!“ wurde 2014 ins Leben gerufen, um dem Sanierungsstau in deutschen Reitvereinen entgegenzuwirken und die Gemeinschaft zu fördern. Im Vergleich zu anderen Sportarten verbringen Pferdesportler besonders viel Zeit in ihrer Sportstätte. Umso wichtiger ist die Pflege und Instandhaltung der Anlagen für die Mitglieder, damit diese sich auf der Anlage wohlfühlen und sich gerne dort aufhalten – auch über die Reitstunde hinaus. Zudem sind die Reitanlagen nicht nur Aushängeschild der Vereine, sondern des gesamten Pferdesports. Der Instandhaltungs- und Pflegeumfang von Pferdesportanlagen ist allerdings sehr hoch. Die Aufwendungen hierfür sind selten nur durch die Mitgliedsbeiträge zu leisten. Umso wichtiger ist das Engagement der Mitglieder und deren Eigenleistung. In den ersten drei Jahren bewarben sich bei "Pack an! Mach mit!" fast 700 Vereine, von denen 220 in den Genuss einer Förderung kamen.

Im dritten Jahr dabei
Unterstützt wird die Aktion 2017 zum dritten Mal durch das Unternehmen NORKA Norddeutsche Kunststoff- und Elektrogesellschaft Stäcker mbH & Co. KG , gegründet 1948, das seit mehr als 60 Jahren bekannt ist als Lösungsanbieter für technische Beleuchtung unter schwierigen Umgebungsbedingungen. Die ersten Produkte waren Kabel- und Abzweigdosen für die Installationstechnik. Bald folgten wasser- und staubgeschützte Leuchten für Leuchtstofflampen nach dem Prinzip der kurzen Dichtung. Heute umfasst das Produktprogramm ca. 4.000 Standardleuchten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Die Verwaltung des Unternehmens hat ihren Sitz in Hamburg, die Produktion findet ausschließlich im Werk in Dörverden-Hülsen statt. Die Robustheit von NORKA-Leuchten ist legendär: In vielen Anlagen verrichten NORKA-Leuchten auch nach 30 und mehr Jahren noch ihren Dienst.

Ansprechpartner

Foto von Carolin Spickhoff

Carolin Spickhoff

Tel 02581/6362-537
Fax 02581/6362-7537

E-Mail

Bewährtes verbessert

Coach Phone

Neu: Coach-phone „One-Way“

Mit einfachster Bedienung, ca. 250 Meter Reichweite, längerer Betriebsdauer, 24 Kanälen und 2 Frequenzen für € 499,00 (zzgl. Versand). Unverbindlich testen: Bedingungen unter www.coach-phone.com

Weitere Informationen