Deutsche Reiterliche Vereinigung
10.06.2024 | 06:55 Uhr | Christiane Pietsch

PM-Online-Seminar: Bedeutung von Losgelassenheit und Wohlbefinden des Pferdes beim Reiten

Ein zufriedenes Pferd ist die Grundlage für erfolgreiches Reiten

Online-Seminare gehören zum umfassenden Veranstaltungsangebot der Persönlichen Mitglieder der FN. Foto: Stefan Lafrentz/FN-Archiv

Online-Seminare gehören zum umfassenden Veranstaltungsangebot der Persönlichen Mitglieder der FN. Foto: Stefan Lafrentz/FN-Archiv

Bei der Arbeit mit den Pferden spielt die Ausbildungsskala eine zentrale Rolle – die Losgelassenheit des Pferdes unter dem Sattel ist dabei ein wichtiger Punkt. Wie man sie erreicht und auch während des Trainings erhält, erläutert Wolfgang Kutting am 9. Juli 2024 ab 20 Uhr in einem PM-Online-Seminar.

Die Skala der Ausbildung ist das Fundament der Pferdeausbildung. Dabei ist die Losgelassenheit als zweiter Punkt eine der grundlegenden Voraussetzungen für erfolgreiches Reiten. Sie ist ein Zustand, der nicht nur in der Lösungsphase erreicht werden soll, sondern auch bei intensiver Arbeit und sportlicher Leistung stets erhalten bleiben muss. Warum Losgelassenheit so wichtig ist und sie zum Wohlbefinden des Pferdes führt, zeigt der Grand-Prix-Richter und internationale Trainer Wolfgang Kutting in diesem PM-Online-Seminar. Übungen und Lektionen, die zu mehr Losgelassenheit führen und in das eigene tägliche Training eingebaut werden können, runden das Seminar ab. Die Teilnahme am PM-Online-Seminar kostet für Persönliche Mitglieder der FN 10 Euro, für Nicht-PM 20 Euro. fn-press/cp

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.pferd-aktuell.de/seminare

Stand: 10.06.2024