Deutsche Reiterliche Vereinigung
22.12.2022 | 09:00 Uhr | Maike Hoheisel-Popp

FNticket&travel: Zu Besuch bei Blue Hors, Helgstrand & Co.

Vom 12. bis 16. September 2023 bedeutende Warmblutzuchten in Skandinavien erleben

Jungpferde auf dem Gestüt Blue Hors. Foto: Blue Hors

Jungpferde auf dem Gestüt Blue Hors in Dänemark. Foto: Blue Hors

Warendorf (fn-press). Wo schlagen die Herzen der skandinavischen Warmblutpferdezucht? Eine fünftägige PM-Reise von FNticket&travel führt im September 2023 genau an solche Orte und besucht bedeutende Gestüte in Dänemark und Schweden.

Neben der Besichtigung namhafter Privatgestüte wie Blue Hors, Helgstrand, Stutteri Ask & Co. sowie einem Besuch des Schwedischen Pferdesportzentrums Flyinge bietet die Reise im Rahmenprogramm auch jede Menge Stadtkultur. So lernen die Reisegäste die dänische Hauptstadt Kopenhagen – mehrfach ausgezeichnet als lebenswerteste Stadt der Welt – bei einer Führung kennen und können mit Malmö die drittgrößte Stadt Schwedens an zwei Abenden auf eigene Faust entdecken. Besonders hier: die alten Fachwerkhäuser am „Lilla Torg“ (kleiner Markt). Bei der fünftägigen Rundreise im komfortablen Reisebus ab/bis Hamburg erfolgt die Unterbringung in Drei- und Vier-Sterne-Hotels. Reiseleiter ist der Zuchtexperte Erhard Schulte. Die Reise ist zu einem Preis ab 1.099 Euro buchbar. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2023.

Mehr Infos bei FNticket&travel unter Telefon 02581 6362-626, per E-Mail pm-reisen@fn-dokr.de oder online unter www.fn-travel.de.

Stand: 20.12.2022