Deutsche Reiterliche Vereinigung
19.04.2022 | 11:30 Uhr | Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN

Stellenangebote im PM-Bereich

Redaktionsvolontär (m/w/d) und Bundesfreiwilliger (m/w/d) gesucht

Anzeige "Näher dran" der Persönlichen Mitglieder der FN Näher dran ist das Motto der Persönlichen Mitglieder der FN. Regelmäßig gibt es über Stellenangebote die Möglichkeit, bei den PM nicht nur näher dran zu sein, sondern sogar Teil des Teams zu werden. Foto: PM-Archiv

Der Bereich Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist auf der Suche nach Verstärkung! Gesucht werden ein Redaktionsvolontär (m/w/d) für die PM-Kommunikation und ein Bundesfreiwilliger (m/w/d) für das PM-Veranstaltungsteam.

Die Stelle als Redaktionsvolontär (m/w/d) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Gesucht wird eine Person, gerne auch Berufseinsteiger nach abgeschlossenem Studium, die viel Sprachgefühl mitbringt und gerne schreibt, egal ob für Print, Online oder Social Media. Denn zu den Hauptaufgaben gehört die redaktionelle und organisatorische Unterstützung der PM-Kommunikation, insbesondere rund um das Mitgliedermagazin PM-Forum, die PM-Newsletter sowie die PM-Social-Media-Kanäle. Geboten werden eine umfassende Einarbeitung, begleitende Volontärskurse zur Fortbildung, die Arbeit in einem hochmotivierten Team und ein ansprechendes Gehalt bei sehr guten sozialen Rahmenbedingungen.

Die Stelle für den Bundesfreiwilligendienst im Sport gemäß Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben wird turnusgemäß zum 1. September 2022 hin neu besetzt. Der „Bufdi“ (m/w/d) unterstützt das PM-Veranstaltungsteam bei allen Aufgaben rund um die Planung, Begleitung und Nachbereitung von Seminaren, Online-Seminaren und Exkursionen. Die Stelle eignet sich besonders auch für Schul- oder Studienabsolventen, die sich beruflich noch etwas orientieren möchten, aber natürlich auch für alle anderen Zielgruppen, die über den Bundesfreiwilligendienst des Bundes angesprochen werden. Der Bundesfreiwilligendienst im Sport geht einher mit den bundesüblichen Rahmenbedingungen, darunter umfassende Fort- und Weiterbildungstage.

Zu den Stellenausschreibungen geht es hier.

Stand: 19.04.2022